Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_belle_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: June 18 2019 15:08:56.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1560866936Currrent time: 1560865407
Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_sach_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: June 18 2019 15:17:13.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1560867433Currrent time: 1560865407
Weitere Meldungen

Weitere Meldungen

Herr Sonneborn geht nach Brüssel

Knapp zwei Wochen nach den ereignisreichen Europawahlen steht der Satiriker und Abgeordnete im EU-Parlament Martin Sonneborn mit „Herr Sonneborn geht nach Brüssel” auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste Paperback. In dem bereits im März erschienenen Sachbuch wirft Martin Sonneborn einen humorvollen Blick hinter die Kulissen des EU-Parlaments.

» Mehr Informationen

Warum es kein islamisches Mittelalter gab

Der in diesem Jahr erstmals vergebene „WISSEN! Sachbuchpreis der wbg für Geisteswissenschaften” geht an den Autor Thomas Bauer und sein Buch „Warum es kein islamisches Mittelalter gab”. Das Buch zeigt, wie in der Zeit des europäischen Mittelalters in der islamischen Welt die antike Zivilisation mit florierenden Städten und Wissenschaften weiterlebte.

» Mehr Informationen

Zu geil für diese Welt

Die Vertriebsleiterin des auf Kataloge und Kunstbücher spezialisierten Edition Cantz Verlags, Evelin Georgi, geht mit ihrer aktuellen Lektüre und Buchempfehlung auf Zeitreise. Eigentlich lese sie nur Belletristik, aber für „Zu geil für diese Welt” von Joachim Hentschel mache sie eine Ausnahme. 

» Mehr Informationen

Zeugnis der syrischen Realität

Die Gedichte des Syrers Khalaf Ali Alkhalaf kommen „fast erzählerisch im Aufbau” und „betont schlicht im Sprachduktus” daher, beschreibt Angela Schader in der „Neuen Zürcher Zeitung” und sie führt aus, dass die Lyrik „oft gerade dadurch hart treffend oder berührend” ist. 

» Mehr Informationen

Am Abgrund der menschlichen Seele

Bevor sich die Hessin Nienke Jos dem Schreiben von höchst spannenden Thrillern widmete, tobte sie sich bei Mountainbike Touren und Motorrad-Rallyes aus. Am 12 Juni erscheint nun mit „Die Einsamkeit der Schuldigen - Der Abgrund” das Finale ihres Zweiteilers. Den ersten Teil, „Das Verlies”, wählte die fünfköpfige Jury des Crime Cologne Awards 2019 soeben auf die Longlist für den diesjährigen Wettbewerb. 

» Mehr Informationen

Der städtische Alltag im Bild

Die Vorstädte von Mumbai zählen zu den „flächenmäßig größten und am dichtesten besiedelten urbanen Räumen unserer Erde”, informiert Brigitte Werneburg in der „taz”, um einzuordnen, wo die Fotos von Peter Bialobrzeskis neuem Bildband „No Buddha in Suburbia” entstanden sind. 

» Mehr Informationen

Die Königin der Krimis wieder an der Spitze

Pünktlich zur Urlaubszeit erfreuen sich besonders die Taschenbücher großer Beliebtheit. So steigen in dieser Woche gleich zwei Neuerscheinungen in die Top 10 der SPIEGEL-Bestsellerliste Paperback ein. Mit dabei der Spannungsroman von Inga Löhnig sowie der gefühlvolle Roman von Bianca Iosivoni. An der Spitze der Hardcover Belletristik Liste steht keine Unbekannte. Denn Donna Leon steht auch in dieser Woche mit ihrem neuen Brunetti Fall auf Platz 1. Auch Petra Hülsmann schafft es mit ihrem neuen Roman nach ganz vorne auf der Liste der Taschenbücher.

» Mehr Informationen

Eine Poetologie der Pornografie

Marlen Hobrack fragt sich in der „Literarischen Welt”, wie man eine „sexuelle Biografie” erzählt und findet die Antwort in Doris Anselms Buch „Hautfreundin”.

» Mehr Informationen

Eine packende Geschichte neu erleben

Zwei der größten Geschichtenerzähler unserer Zeit haben sich zusammengetan: 13 Jahre nach Veröffentlichung des oscarprämierten Filmmeisterwerks „Pans Labyrinth” erzählt Bestsellerautorin Cornelia Funke in enger Zusammenarbeit mit Star-Regisseur Guillermo del Toro die düstere Parabel neu. Der packende Roman „Das Labyrinth des Fauns” erscheint am 2. Juli 2019 beim Fischer Sauerländer Verlag. 

» Mehr Informationen

Eine Prinzessin auf dem Weg nach Frankfurt

Die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit wird mit einem durch Deutschland fahrenden Literaturzug zur Frankfurter Buchmesse anreisen. Als Botschafterin norwegischer Literatur reist die Kronprinzessin jedes Jahr mit einem Spezialzug durch Norwegen, um die Bekanntheit der zeitgenössischen Landesliteratur und die Leselust zu fördern. Auf ihrem Weg zur Frankfurter Buchmesse möchte Mette-Marit die Kulturfreundschaft zwischen Deutschland und Norwegen stärken und mit vielen Autorinnen und Autoren in Kontakt treten. 

» Mehr Informationen

Gewinnspiel

Zum DVD Start (6. Juni) der Abenteuer-Doku über den Extrembergsteiger Hans Kammerlander verlosen wir drei attraktive Filmpakete. Darin enthalten: die Doku „MANASLU - BERG DER SEELEN” (als DVD oder Blue-ray) sowie die Autobiografie von „Hans Kammerlander: Höhen und Tiefen meines Lebens”

» Mehr Informationen

Harbour Front Literaturfestival 2019

Für viereinhalb Wochen verwandelt das Harbour Front Literaturfestival den Hamburger Hafen in einen Treffpunkt der Literatur: Eröffnet wird das Festival am 11. September von Volker Weidermann im Kleinen Saal der Elbphilharmonie. Tickets für die Veranstaltungen sind ab sofort erhältlich. 

» Mehr Informationen

Düsseldorfer Literaturpreis 2019

Der Düsseldorfer Literaturpreis geht in diesem Jahr an die Autorin Karen Duve und ihren Roman „Fräulein Nettes kurzer Sommer”. Darin erzählt Duve von dem Leben der jungen Dichterin Annette von Droste-Hülshoff und skizziert die Welt der letzten Romantiker, die deutsche Märchen sammelte, während die gute alte Ordnung um sie herum zerfiel.

» Mehr Informationen

Dies ist keine Liebesgeschichte

Jeden Monat vergeben DIE ZEIT und Radio Bremen den LUCHS-Preis für Kinder- und Jugendliteratur. Im Juni geht der Preis an den Autor Don Zolidis für sein Buch „Dies ist keine Liebesgeschichte”, erschienen beim Dressler Verlag und empfohlen für Leser ab 14 Jahren.

» Mehr Informationen

TKKG - Vier Freunde ermitteln

In „TKKG” (Filmstart am 6. Juni) erfahren die Kinozuschauer, wie sich die von Rolf Kalmuczak erdachten Jungdetektive Tim, Klößchen, Karl und Gaby kennenlernen und gemeinsam ihren ersten Fall lösen. 

© Warner Bros. Pictures

» Mehr Informationen

Literaturfest Niedersachsen

In seinem 14. Jahr lädt das Literaturfest Niedersachsen vom 5. bis zum 22. September 2019 in Niedersachsen und Bremen zu zahlreichen inspirierenden literarischen Veranstaltungen zum Thema „Mut” ein. Tickets sind ab sofort erhältlich.

» Mehr Informationen

Goethe-Medaille 2019

Die Goethe-Medaille 2019 geht an den deutsch-türkischen Schriftsteller Doğan Akhanlı, die in den USA lebende und im Iran geborene Künstlerin und Filmemacherin Shirin Neshat (Bild) sowie an den mongolischen Verleger, Buchhändler und politischen Publizisten Enkhbat Roozon. Das Goethe-Institut verleiht das offizielle Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland jedes Jahr an Persönlichkeiten, die sich in besonderer Weise für den internationalen Kulturaustausch einsetzen.

Bild © Rodolfo Martinez

» Mehr Informationen

Für Krimi-Freunde

An jedem ersten Sonntag des Monats geben 19 Literaturkritiker und Krimispezialisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Kriminalromane bekannt, die ihnen am besten gefallen haben. Im Juni kann sich „Berlin Prepper” von Johannes Groschupf an der Spitze der Krimibestenliste behaupten. Außerdem gibt es fünf Neueinsteiger.

» Mehr Informationen

Was davor geschah

Der ehemalige Verleger Arnulf Conradi hat mit „Zen und die Kunst der Vogelbeobachtung” (Kunstmann) einen Bestseller gelandet. Die Leidenschaft für Vögel spiegelt sich auch in seiner bevorzugten Lektüre.  

» Mehr Informationen

Aufforderung zum Mitmachen

Wie steht es wirklich um Europa und seine Bewohner? Anhand von Themen wie „Was sind wir? Woher kommen wir? Was wünschen wir?” in „Fragen an Europa” versuchen die Autorinnen Gesine Grotrian und Susan Schädlich Antworten zu geben und zum Diskurs aufzufordern. 

» Mehr Informationen

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Sommer-Gewinnspiel

Hardcover Belletristik

Nr. 25/2019
1 Ein Sohn ist uns gegeben
Leon, Donna
jetzt kaufen
2 Kaffee und Zigaretten
Ferdinand von Schirach
jetzt kaufen
3 Maschinen wie ich
McEwan, Ian
jetzt kaufen
4 Mittagsstunde
Hansen, Dörte
jetzt kaufen
5 Die Liebe im Ernstfall
Krien, Daniela
jetzt kaufen
18.06.2019 15:08 (1529)

Hardcover Sachbücher

Nr. 25/2019
1 Der Ernährungskompass
Kast, Bas
jetzt kaufen
2 Becoming
Obama, Michelle
jetzt kaufen
3 Kurze Antworten auf große Fragen
Hawking, Stephen
jetzt kaufen
4 Deutschland verdummt
Winterhoff, Michael
jetzt kaufen
5 Bin im Garten
Winnemuth, Meike
jetzt kaufen
18.06.2019 15:17 (2026)

Lesungen / Termine

20.07.2019 Feuchtwangen
Lesung aus einem vergessenen Roman
30.08.2019 Bad Elster
Friedrich von Thun
23.08.2021 Berlin
Andrea Schütze
23.08.2021 Berlin
Joe Ide
24.08.2021 Berlin
Traci Chee
30.08.2021 Berlin
Claudia Piñeiro
31.08.2021 Berlin
FrancescaMelandri
31.08.2021 Berlin
HalaAlyan
01.01.2035 Köln
Claudia Hann. Autorenlesung: Mimi auf der Suche
Lesungen in meiner Stadt finden