Herbert Beckmann

Hotel ohne Wiederkehr

Fünf Mordfälle, angesiedelt in unterschiedlichen Epochen der europäischen Geschichte, liefern spannende Unterhaltung und Einblicke in die Lebensumstände der jeweiligen Zeit.

Verlag: Gmeiner
Seiten: 244
Preis: 15,00 €
ISBN: 9783839223161
jetzt kaufen

In dunkler Vergangenheit
Im November 1918 herrscht in ganz Deutschland Revolutions­stimmung. Während sich die einen für politische Ziele einsetzen, hat es der jüdische Arzt Alfred Muesall in Berlin mit einem ganz anderen Gegner zu tun: Er kämpft gegen die verheerenden Folgen der Spanischen Grippe. Eines Tages bittet ihn der Rechtsanwalt Paul Levi um die konspirative Behandlung einer ungewöhnlichen Patientin: Rosa Luxemburg. Deren und Karl Liebknechts Ermordung am 15. Januar 1919 wird Muesall und Levi ein Leben lang verfolgen.

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Frühjahrs-Gewinnspiel
Taschenbuch-Magazin

Hardcover Belletristik

Nr. 13/2020
1 Stern 111
Seiler, Lutz
jetzt kaufen
2 Der Gesang der Flusskrebse
Owens, Delia
jetzt kaufen
3 Die rechtschaffenen Mörder
Schulze, Ingo
jetzt kaufen
4 Das Haus der Frauen
Colombani, Laetitia
jetzt kaufen
5 Das Gewicht der Worte
Mercier, Pascal
jetzt kaufen
29.03.2020 20:09 (2966)

Hardcover Sachbücher

Nr. 13/2020
1 Seid ihr noch ganz bei Trost!
Hahne, Peter
jetzt kaufen
2 Kapital und Ideologie
Piketty, Thomas
jetzt kaufen
3 Der Ernährungskompass
Kast, Bas
jetzt kaufen
4 Sprache und Sein
Gümüsay, Kübra
jetzt kaufen
5 Der ewige Faschismus
Eco, Umberto
jetzt kaufen
29.03.2020 20:09 (2967)