Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_belle_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: March 31 2020 19:07:22.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1585678042Currrent time: 1585674892
Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_sach_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: March 31 2020 19:07:22.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1585678042Currrent time: 1585674892
Lit.Cologne abgesagt!

Lit.Cologne abgesagt!

Dienstag, 10. März 2020 (15:37 Uhr)

Coronavirus legt größtes Literaturfestival Europas lahm

Nachdem in der vergangenen Woche die Leipziger Buchmesse abgesagt wurde, triff es nun auch die Lit.Cologne: Das internationale Literaturfestival findet nicht wie geplant vom 10. bis 21. März statt. Damit werde „der gegenwärtigen Lage und der dynamischen Entwicklung der Ausbreitung des Corona-Virus Rechnung getragen”, teilen die Veranstalter mit.

Die Entscheidung zur Absage des Festivals fiel in Absprache mit den zuständigen Behörden und Oberbürgermeisterin Henriette Reker. Diese sagte dazu: „In der jetzigen Situation müssen wir alles dafür tun, die Infektionsketten zu durchbrechen. Daher habe ich vor dem Hintergrund der Empfehlungen des Bundesgesundheitsministers dazu geraten, die lit.Cologne zum jetzigen Zeitpunkt nicht durchzuführen.”

Geschäftsführer Rainer Osnowski kommentiert die Entscheidung mit: „Die Absage der lit.COLOGNE trifft uns unendlich schwer. Aber mit Blick auf die aktuelle Situation wollen wir keineswegs zögerlich reagieren und der Empfehlung unserer Oberbürgermeisterin und des Bundesgesundheitsministers folgen und von unserer Seite aus alles dafür tun, eine weitere Verbreitung einzudämmen. Um die Gesundheit und das Wohl des Publikums, der Mitwirkenden und des Teams zu schützen, sehen wir derzeit keine andere Möglichkeit, als das Festival für den geplanten Zeitraum (10.-21.März 2020) abzusagen. Wir bemühen uns um Verlegung der Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt.”

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Frühjahrs-Gewinnspiel
Taschenbuch-Magazin

Hardcover Belletristik

Nr. 14/2020
1 Stern 111
Seiler, Lutz
jetzt kaufen
2 Die Wächter
Grisham, John
jetzt kaufen
3 Der Gesang der Flusskrebse
Owens, Delia
jetzt kaufen
4 Das Haus der Frauen
Colombani, Laetitia
jetzt kaufen
5 Die rechtschaffenen Mörder
Schulze, Ingo
jetzt kaufen
31.03.2020 19:07 (3150)

Hardcover Sachbücher

Nr. 14/2020
1 Seid ihr noch ganz bei Trost!
Hahne, Peter
jetzt kaufen
2 Die Bürgerliche Revolution
Krall, Markus
jetzt kaufen
3 Sprache und Sein
Gümüsay, Kübra
jetzt kaufen
4 Unsere Welt neu denken
Göpel, Maja
jetzt kaufen
5 Kapital und Ideologie
Piketty, Thomas
jetzt kaufen
31.03.2020 19:07 (3150)