Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_belle_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: March 31 2020 17:02:19.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1585670539Currrent time: 1585670004
Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_sach_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: March 31 2020 17:02:19.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1585670539Currrent time: 1585670004
„Happy Wife. Happy Life” oder so ähnlich

„Happy Wife. Happy Life” oder so ähnlich

Samstag, 07. März 2020 (10:00 Uhr)

SPIEGEL-Bestsellerlisten

Hardcover Belletristik

Platz 4: „Das Haus der Frauen” von Laetitia Colombani

Nach Laetitia Colombanis Debütroman „Der Zopf” illustriert auch ihr neuer Roman eine ergreifende Geschichte von Frauen. „Das Haus der Frauen” erzählt von mutigen Protagonistinnen und ist ein Plädoyer für mehr Solidarität.

In Paris steht ein Haus, das allen Frauen dieser Welt Zuflucht bietet. Auch der erfolgreichen Anwältin Solène, die nach einem Zusammenbruch ihr Leben in Frage stellt. Im „Haus der Frauen” schreibt sie nun im Auftrag der Bewohnerinnen Briefe – an die Ausländerbehörde, den zurückgelassenen Sohn in Guinea, den Geliebten – und erfährt das Glück des Zusammenhalts und die Magie dieses Hauses. Weil Solène anderen hilft, hat ihr Leben wieder einen Sinn. Doch sie beginnt sich zu fragen, wer die Frau war, die vor 100 Jahren allen Widerständen zum Trotz diesen Schutzort schuf. Und Solène beschließt, die Geschichte der Begründerin Blanche Peyron aufzuschreiben.

jetzt kaufenLaetitia Colombani
Das Haus der Frauen

S. Fischer, 256 Seiten, geb.
20,- € [D]
ISBN 9783103900033

Platz 8: „Das Bild der Pyramide” von Andrea Camilleri

Andrea Camilleri ist einer der bekanntesten Autoren Italiens. Der Krimiautor verstarb allerdings im vergangenen Jahr im Alter von 94 Jahren. Aktuell erscheinen die Romane um seinen Commissario Montalbano im Lübbe Verlag. In seinem 27. Fall – „Das Bild der Pyramide” – wagt der sizilianische Kommissar einen Blick hinter die Kulissen:
Heftiger Dauerregen drückt den Bewohnern im sizilianischen Vigàta aufs Gemüt, als Commissario Montalbano Nachricht vom Fund einer männlichen Leiche auf einer Baustelle erhält. Kurz darauf sind die Ehefrau des Ermordeten und ein mysteriöser Begleiter verschwunden. Die örtlichen rivalisierenden Clans weisen alle Schuld von sich und propagieren einen Ehrenmord. Doch Montalbano kommt schon bald Machenschaften um einen lukrativen Bauauftrag auf die Spur …

jetzt kaufenAndrea Camilleri
Das Bild der Pyramide

Lübbe, 272 Seiten, geb.
22,- € [D]
ISBN 9783785726556


Hardcover Sachbuch


Platz 3: „Seid ihr noch ganz bei Trost!” von Peter Hahne

„Seid ihr noch ganz bei Trost” ist Peter Hahnes Versuch den „Schwachsinn” der heutigen Zeit zu entlarven. Der studierte Geisteswissenschaftler und Germanist ist seit 1985 beim ZDF – mit Stationen als „heute journal”-Redakteur und Sprecher, stellvertretender Leiter des ZDF-Hauptstadtstudios sowie Moderator einer eigenen sonntäglichen Talkshow.

"Deutschland war einmal Maß und Mitte. Heute sind wir nicht mal mehr Mittelmaß", so die Meinung des Journalisten. Ein Flughafen, der nicht fertig wird. Bildung, die den Bach runtergeht. Wissenschaftler, die „Winnetou” verbieten wollen. Kindergärten, die Schweinefleisch verbannen. Klimaschutz, der zur Religion wird. Christliche Flüchtlinge, die in den Iran abgeschoben werden. Peter Hahne stellt sich die Frage: „Ja, sind denn jetzt alle verrückt geworden?”

jetzt kaufenPeter Hahne
Seid ihr noch ganz bei Trost!

Quadriga, 128 Seiten, geb.
12,- € [D]
ISBN 9783869950969

Platz 6: „Unsere Welt neu denken” von Maja Göpel

Prof. Dr. Maja Göpel ist Politökonomin und Nachhaltigkeitswissenschaftlerin an der Schnittstelle von Wissenschaft, Politik und Gesellschaft. Die gefragte Rednerin stellte im März 2019 in der Bundespressekonferenz die Initiative „Scientists for Future” vor, bei der mehr als 26.000 Wissenschaftler/innen die Forderungen der Schülerproteste zu mehr Klima- und Umweltschutz als gerechtfertigt erklärten. Ihr Buch „Unsere Welt neu denken” ist ihre Einladung, die Zukunft neu und ganz anders in den Blick zu nehmen:

Unsere Welt steht an einem Kipp-Punkt, und wir spüren es. Einerseits geht es uns so gut wie nie, andererseits zeigen sich Verwerfungen, Zerstörung und Krise, wohin wir sehen. Ob Umwelt oder Gesellschaft – scheinbar gleichzeitig sind unsere Systeme unter Stress geraten. Wir ahnen: So wie es ist, wird und kann es nicht bleiben. Wie finden wir zu einer Lebensweise, die das Wohlergehen des Planeten mit dem der Menschheit versöhnt? Wo liegt der Weg zwischen Verbotsregime und Schuldfragen auf der einen und Wachstumswahn und Technikversprechen auf der anderen Seite? Auf diese und weitere Fragen versucht Maja Göpel eine Antwort zu finden.

jetzt kaufenMaja Göpel
Unsere Welt neu denken

Ullstein, 208 Seiten, geb.
17,99 € [D]
ISBN 9783550200793


Paperback Belletristik

Platz 4: „Finding back to us” von Bianca Iosivoni

Bianca Iosivoni ist einer der erfolgreichsten Young-Adult-Autorinnen Deutschlands. Ihr aktueller Roman auf der SPIEGEL-Bestsellerliste erschien bereits 2016 unter dem Namen „Was auch immer geschieht” im Taschenbuchformat. Mit neuem Titel „Finding back to us” erzählt Iosivoni die verbotene Liebesgeschichte von Callie und Keith:
Als Callie nach langer Zeit in ihre Heimatstadt zurückkehrt, ist der Erste, dem sie dort begegnet, ausgerechnet Keith. Keith, der den Autounfall verursachte, bei dem ihr Vater starb. Keith, den sie nie mehr wiedersehen wollte. Sofort flammen der Schmerz und die Wut von damals wieder auf. Aber auch ein gefährliches Prickeln, das Callie völlig verwirrt. Denn Keith ist nicht nur die Person, die sie am meisten hasst. Er ist auch ihr Stiefbruder …

jetzt kaufenBianca Iosivoni
Finding back to us

lyx 413 Seiten, Paperback
12,90 € [D]
ISBN 9783736311190

Platz 5: „Die Farbe der Schönheit. Sophias Hoffnung” von Corina Bomann

Corina Bomanns Spezialität sind Romane, die ans Herz gehen. Der Durchbruch gelang ihr mit „Die Schmetterlingsinsel”. Seitdem ist jeder ihrer Romane ein Bestseller geworden, auch international. Auch ihr aktueller Roman „Die Farbe der Schönheit. Sophias Hoffnung” steht auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.

Berlin, 1926: Aufgewühlt verlässt Sophia ihr Elternhaus. Ihr Vater will sie nie wiedersehen, ihre Mutter ist in Tränen aufgelöst. Erst als sie vor ihrem Geliebten steht, begreift Sophia, dass sie das gemeinsame Kind allein aufziehen muss. Noch dazu als Unverheiratete. Verzweifelt reist sie zu einer Freundin nach Paris, wo sich ihr eine unerhörte Möglichkeit bietet. Die große Helena Rubinstein ist von Sophias Ausstrahlung und von einer ihrer selbstgemachten Cremes begeistert. Und sie bietet ihr an, in ihrem Schönheits-Imperium zu arbeiten. Sophia reist nach New York, voller Hoffnung auf ein neues Glück.

jetzt kaufenCorina Bomann
Die Farbe der Schönheit. Sophias Hoffnung

Ullstein, 544 Seiten, Paperback
14,99 € [D]
ISBN 9783864931161


Paperback Sachbuch

Platz 2: „Happy Wife. Happy Life” von Mario Barth

Mario Barth ist einer der bekanntesten deutschen Comedians. In seinen Comedy-Programmen greift er meist klischeehafte Rollenverteilungen zwischen Mann und Frau auf. So auch in seinen Bücher. Sein aktueller Titel heißt „Happy Wife. Happy Life”. Darin liefert er die „richtigen Tipps für eine glückliche Beziehung”.

In Infografiken und Texten erzählt Mario Barth die „ganze Wahrheit” über das Zusammenleben von Mann und Frau und verrät den Weg zum „wahren Glück”. Dabei stellt er sich Fragen wie: Woran liegt es eigentlich, dass Frauen jeden Streit gewinnen? Wann ist Lügen in der Beziehung auch mal erlaubt? Und was sind die gefährlichsten Antworten auf die Frage: „Liebst du mich?” Der Comedian ist sicher: Männer können ein glückliches Leben führen, wenn sie sich an eine simple Formel halten – Happy Wife, Happy Life. Ist die Frau glücklich, ist es auch ihr Mann.

jetzt kaufenMario Barth
Happy Wife. Happy Life

Fischer TB, 256 Seiten, Paperback
14,99 € [D]
ISBN 9783596705375

Die aktuellen SPIEGEL-Bestseller finden Sie hier.

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Frühjahrs-Gewinnspiel
Taschenbuch-Magazin

Hardcover Belletristik

Nr. 14/2020
1 Stern 111
Seiler, Lutz
jetzt kaufen
2 Die Wächter
Grisham, John
jetzt kaufen
3 Der Gesang der Flusskrebse
Owens, Delia
jetzt kaufen
4 Das Haus der Frauen
Colombani, Laetitia
jetzt kaufen
5 Die rechtschaffenen Mörder
Schulze, Ingo
jetzt kaufen
31.03.2020 17:02 (535)

Hardcover Sachbücher

Nr. 14/2020
1 Seid ihr noch ganz bei Trost!
Hahne, Peter
jetzt kaufen
2 Die Bürgerliche Revolution
Krall, Markus
jetzt kaufen
3 Sprache und Sein
Gümüsay, Kübra
jetzt kaufen
4 Unsere Welt neu denken
Göpel, Maja
jetzt kaufen
5 Kapital und Ideologie
Piketty, Thomas
jetzt kaufen
31.03.2020 17:02 (535)