Das Porträt eines Lyrikers

Mittwoch, 12. Februar 2020 (11:34 Uhr)

Neu im Kino

Die Doku „Friedrich Hölderlin – Dichter sein. Unbedingt!” (Filmstart am 13. Februar) berichtet anhand von Spielszenen und Kommentaren namhafter Literaturexperten vom Leben des berühmten deutschen Dichters.

Im September 1806 wird der Dichter Friedrich Hölderlin gewaltsam aus seinem Wohnort in Bad Homburg abtransportiert. In einer psychiatrischen Klinik in Tübingen wird er später für unheilbar wahnsinnig erklärt. Den Rest seines Lebens wird er in einem Turmzimmer verbringen. Doch anders als vom Arzt erwartet, lebt Hölderlin nicht nur noch drei Jahre, sondern mehr als drei Jahrzehnte – unter Pflege und Aufsicht im Tübinger Turm. War der Mann, der heute als einer der bedeutendsten Lyriker seiner Zeit gilt, wirklich verrückt?


© Arsenal Filmverleih

Die Doku „Friedrich Hölderlin – Dichter sein. Unbedingt!” geht dieser Frage nach, widmet sich dazu der Entstehungsgeschichte von Hölderlins Werk und erzählt seine Lebensgeschichte, die am 20. März 1770 ihren Anfang nahm. Anlässlich des 250. Jahrestags erschienen beim Hanser Verlag schon Ende 2019 Rüder Safranskis Biografie „Hölderlin” und Karl-Heinz Otts Essay „Hölderlins Geister”. Zudem präsentiert Hanser anlässlich des Geburtstages „Sämtliche Werke und Briefe” Hölderlins in einer dreibändigen Sonderausgabe. In „Wir & Hölderlin” erklärt Kurt Oesterle bei Klöpfer, Narr „Was der größte Dichter der Deutschen uns 250 Jahre nach seiner Geburt noch zu sagen hat”. Michael Ladwein weist bei Urachhaus auf „Friedrich Hölderlins griechische Seele” hin und Jürgen Link zeigt bei Vandenhoeck & Ruprecht Neues zu „Hölderlins Fluchtlinie Griechenland” auf.

Rüdiger Safranski
Hölderlin. Komm! ins Offene, Freund!

Hanser, 336 Seiten, geb.
28,- € [D]
ISBN 9783446264083

 


jetzt kaufen

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Winter-Gewinnspiel
Taschenbuch-Magazin

Hardcover Belletristik

Nr. 8/2020
1 Das Gewicht der Worte
Mercier, Pascal
jetzt kaufen
2 Der Gesang der Flusskrebse
Owens, Delia
jetzt kaufen
3 Three Women. Drei Frauen
Taddeo, Lisa
jetzt kaufen
4 Herkunft
Stanisic, Sasa
jetzt kaufen
5 Ausgemustert
Fröhlich, Susanne
jetzt kaufen
21.02.2020 15:22 (3516)

Hardcover Sachbücher

Nr. 8/2020
1 Wann hören wir auf, uns etwas vorzumachen?
Franzen, Jonathan
jetzt kaufen
2 Der Ernährungskompass
Kast, Bas
jetzt kaufen
3 Kurze Antworten auf große Fragen
Hawking, Stephen
jetzt kaufen
4 Hier und Jetzt
Maffay, Peter
jetzt kaufen
5 verheimlicht - vertuscht - vergessen 2020
Wisnewski, Gerhard
jetzt kaufen
21.02.2020 15:22 (3516)