Oliver Pötzsch liest aktuell Robert Harris

Montag, 20. Januar 2020 (10:00 Uhr)

Empfohlen

Oliver Pötzsch hat zuletzt mit „Der Lehrmeister” einen SPIEGEL-Bestseller gelandet. Der Autor historischer Romane lässt sich von seiner aktuellen Lektüre in die Zukunft entführen.

Pötzsch: „Seit meiner Kindheit faszinieren mich untergegangene Imperien und was von ihnen übrig bleibt. Rom, Byzanz, die Inkas … Dass wir selbst einmal in ferner Zukunft so ein untergegangenes Imperium sein könnten, ist ein unheimlicher Gedanke. Jede Generation hält sich ja für die einzige, die ewig besteht … ‚Der zweite Schlaf‘ von Robert Harris spielt genial mit dieser Vorstellung. Unsere Zivilisation ist nicht unsterblich, gerade die sich anbahnende Klimakatastrophe macht das wieder deutlich. Ein Buch, das geschrieben ist wie ein historischer Mittelalter-Roman, und das doch in unserer Zukunft spielt. In einer Zeit, in der von unseren Autos, Handys und Hochhäusern nur noch archäologische Funde übrig sind und statt Technik wieder die Religion regiert. Ein Roman, der sehr nachdenklich macht – und trotzdem spannend wie ein Thriller ist! Schon seit ‚Vaterland‘ gehört Robert Harris zu meinen Lieblingsautoren. Mit ‚Der zweite Schlaf‘ schafft er wieder diese grandiose Mischung aus Unterhaltung, Sachwissen und dem spannenden Grundgedanken: Was wäre wenn …”

Robert Harris
Der zweite Schlaf,

Heyne, 416 Seiten, geb.
22,-  €
ISBN 9783453272088

jetzt kaufen

 


England ist nach einer lange zurückliegenden Katastrophe in einem erbärmlichen Zustand. Der junge Priester Fairfax wird vom Bischof in ein Dorf entsandt, um dort die Beisetzung des mysteriös verstorbenen Pfarrers zu regeln. In der Umgebung finden sich besonders häufig jene verbotenen Artefakte aus vergangener Zeit – Münzen, Scherben, Plastikspielzeug –, die der Pfarrer akribisch gesammelt hat. Hat diese ketzerische Leidenschaft zu seinem Tod geführt?



Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Winter-Gewinnspiel
Taschenbuch-Magazin

Hardcover Belletristik

Nr. 8/2020
1 Das Gewicht der Worte
Mercier, Pascal
jetzt kaufen
2 Der Gesang der Flusskrebse
Owens, Delia
jetzt kaufen
3 Three Women. Drei Frauen
Taddeo, Lisa
jetzt kaufen
4 Herkunft
Stanisic, Sasa
jetzt kaufen
5 Ausgemustert
Fröhlich, Susanne
jetzt kaufen
19.02.2020 00:48 (3206)

Hardcover Sachbücher

Nr. 8/2020
1 Wann hören wir auf, uns etwas vorzumachen?
Franzen, Jonathan
jetzt kaufen
2 Der Ernährungskompass
Kast, Bas
jetzt kaufen
3 Kurze Antworten auf große Fragen
Hawking, Stephen
jetzt kaufen
4 Hier und Jetzt
Maffay, Peter
jetzt kaufen
5 verheimlicht - vertuscht - vergessen 2020
Wisnewski, Gerhard
jetzt kaufen
19.02.2020 00:48 (3206)