Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_belle_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: January 24 2020 11:49:45.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1579866585Currrent time: 1579864816
Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_sach_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: January 24 2020 11:49:45.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1579866585Currrent time: 1579864816
Marlene Streeruwitz mit dem Preis der Literaturhäuser ausgezeichnet

Marlene Streeruwitz mit dem Preis der Literaturhäuser ausgezeichnet

Mittwoch, 15. Januar 2020 (13:57 Uhr)

Preis der Literaturhäuser 2020

Der Preis der Literaturhäuser 2020, vergeben durch das Netzwerk der Literaturhäuser, geht an die österreichische Autorin und Regisseurin Marlene Streeruwitz

Streeruwitz wurde in Baden bei Wien geboren und studierte zunächst Slawistik und Kunstgeschichte bevor sie als Regisseurin und Autorin von Theaterstücken und Hörspielen arbeitete. Ihr erster Roman „Verführung” erschien 1996 und wurde mit dem Mara-Cassen-Preis ausgezeichnet. Zahlreiche weitere Romane folgten. Ihr aktueller Roman „Flammenwand” (2019) stand im vergangenen Jahr zudem auf der Longlist des Deutschen Buchpreis.  Außerdem veröffentlichte sie etliche Essays, Erzählungen und Poetik-Vorlesungen. Marlene Streeruwitz wurde für ihre Werke mit zahlreichen Preisen geehrt, darunter mit dem Literaturpreis der Stadt Wien, dem Bremer Literaturpreis und dem Franz-Nabl-Preis.

Das Netzwerk ist sich sicher, dass Marlene Streeruwitz mit ihrem vielseitigen Werk eine außerordentlich wichtige und politisch profilierte Stimme in der deutschsprachigen Literatur darstellt. Sie wage sich damit immer mitten hinein in die Krisen unserer Gegenwart. An ihren zwischen zornigen Befreiungsversuchen und Selbstverlust changierenden Frauenfiguren spiele Streeruwitz verschiedenste Möglichkeiten durch, die mehr oder weniger subtilen Macht- und Gewaltstrukturen unserer Gesellschaften literarisch erfahrbar machen. „Seit ihrem Prosa-Debüt von 1996 erfindet Marlene Streeruwitz gealterte Bond-Girls, fragile Lehrerinnen, zähe PR-Expertinnen und kühle Security-Frauen, die sich der Anpassung verweigern, stoisch ihren Alltag durchstehen und die subtilen patriarchalen Machtsysteme aufdecken”, so die Kritikerin Maike Albath. Ihre Bücher und Texte bestächen durch die unkorrumpierbare Klugheit, mit der Streeruwitz sich der jeweiligen (sozialen, politischen, kulturellen, familiären) Konstellationen annehmen und sie analytisch zerlege – auch auf die Gefahr hin, dass nichts davon Bestand hat und übrig bleibt. Es ginge der Autorin nicht um Destruktion, sondern darum, Zerstörungen als solche sichtbar zu machen und sogar, wo möglich, zu heilen.

jetzt kaufenMarlene Streeruwitz
Flammenwand

S. Fischer, 416 Seiten, geb.
22,- € [D]
ISBN 9783103973853

Die Programmleiterinnen und Programmleiter der im Netzwerk verbundenen Literaturhäuser ehren deshalb Marlene Streeruwitz als eine Autorin, die sich in besonderem Maße um das Gelingen von Literaturveranstaltungen verdient gemacht hat.

Der Preis wird am 13. März 2020, 10.00 Uhr im Rahmen einer Veranstaltung am Blauen Sofa auf der Leipziger Buchmesse verliehen. Der Preis ist verbunden mit einer Lesereise durch die Literaturhäuser des Netzwerks und ist mit € 20.000,00 dotiert. Marlene Streeruwitz wird vom 28. April an zu Leseabenden in vielen der Literaturhäuser zu Gast sein.

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Winter-Gewinnspiel

Hardcover Belletristik

Nr. 4/2020
1 Das Geschenk
Fitzek, Sebastian
jetzt kaufen
2 Die Sonnenschwester
Riley, Lucinda
jetzt kaufen
3 Herkunft
Stanisic, Sasa
jetzt kaufen
4 Der Gesang der Flusskrebse
Owens, Delia
jetzt kaufen
5 Es wird Zeit
Kürthy, Ildikó von
jetzt kaufen
24.01.2020 11:49 (1769)

Hardcover Sachbücher

Nr. 4/2020
1 Der Ernährungskompass
Kast, Bas
jetzt kaufen
2 Der größte Crash aller Zeiten
Friedrich, Marc; Weik, Matthias
jetzt kaufen
3 Kurze Antworten auf große Fragen
Hawking, Stephen
jetzt kaufen
4 verheimlicht - vertuscht - vergessen 2020
Wisnewski, Gerhard
jetzt kaufen
5 Permanent Record
Snowden, Edward
jetzt kaufen
24.01.2020 11:49 (1769)