Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_belle_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: January 24 2020 12:50:27.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1579870227Currrent time: 1579867251
Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_sach_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: January 24 2020 12:50:27.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1579870227Currrent time: 1579867251
Für Pioniere

Für Pioniere

Freitag, 20. Dezember 2019 (11:00 Uhr)

Geschenkideen zu Weihnachten

Keine Bewegung war in diesem Jahr so präsent und konsistent wie Fridays for Future. Der Appell an die Politik und die Gesellschaft endlich etwas gegen den Klimawandel zu tun, begann bereits im vergangenen Jahr, doch die Menge und Größe der Demonstrationen wuchs stetig. Auch in der Literatur ist das Thema in diesem Jahr angekommen. Die vielversprechendesten Titel eigenen sich ideal zum Verschenken von Denkanstößen

Wie sieht die Zukunft aus? Wird uns die Klimakatastrophe überwältigen? Oder legen wir rechtzeitig los und gestalten den großen Wandel? Wir sind am Scheideweg. Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft, alle müssen aktiv werden. Aber wie?

Die Fridays for Future-Aktivistin Luisa Neubauer und der Politökonom Alexander Repenning bringen Theorie und Praxis zusammen und entwerfen in diesem Buch einen Weg in die Zukunft. Denn es gibt eine Chance auf ein Ende der Klimakrise. Wenn wir sie jetzt ergreifen.

 

 

 

jetzt kaufenLuisa Neubauer, Alexander Repenning
Vom Ende der Klimakriese

Tropen, 304 Seiten, Paperback
18,- € [D]
ISBN 9783608504552

Jonathan Safran Foer schafft es, seinen LeserInnen ein komplexes Thema wie die Klimakrise so nahe zu bringen wie niemand sonst. Einen Lösungsansatz, der sofort in die Tat umgesetzt werden kann, liefert er gleich mit. Mit seinem Bestseller „Tiere essen” sorgte der Autor weltweit für Furore. Viele seiner LeserInnen wurden nach der Lektüre Vegetarier oder haben erstmals ihre Ernährung überdacht. Nun nimmt Foer sich in „Wir sind das Klima” eines der brisantesten Themen unserer Zeit an: dem Klimawandel. Foer erinnert an die Kraft und Notwendigkeit gemeinsamen Handelns und führt dazu anschaulich viele Beispiele an, die als Ansporn dienen sollen. Er stellt dabei fest, dass die Welt nicht gerettet werden kann, ohne der Massentierhaltung, einem der größten CO2- und Methangas-Produzenten, zu Leibe zu rücken. Foer zeigt einen Lösungsansatz auf, der niemandem viel abverlangt, aber extrem wirkungsvoll ist: tierische Produkte nur einmal täglich zur Hauptmahlzeit. Der Autor nähert sich diesem wichtigen Thema eloquent, überzeugend, sehr persönlich und mit wachem Blick sowie großem Herz für die menschliche Unzulänglichkeit.

jetzt kaufenJonathan Safran Foer
Wir sind das Klima!

Wie wir unseren Planeten schon beim Frühstück retten können
Kiepenheuer&Witsch, 336 Seiten, geb.
22,- € [D]
ISBN 9783462053210

Die Frage, die sich bei der aktuellen Klimadebatte häufig stellt, ist: Wie kann ich nachhaltiges Handeln auch in meinen Alltag einbauen? Die Antwort darauf liefert die Bloggerin Julia Zohren in ihrem Buch „Einfach nachhaltig leben”. Zohern beschäftigt sich bereits seit Jahren mit fairer Mode, Naturkosmetik und Müllvermeidung. In ihrem Buch liefert sie über 100 Tipps für alle Lebensbereiche, die mit wenig Aufwand die Welt ein bisschen besser machen. Das reicht von selbstgemachten Reinigungsmittel bis zu wiederverwendbaren Abschminkpads über ein selbstgebautes Insektenhotel sowie Bienenwachstücher statt Frischhaltefolie. Dazu gibt sie wertvolles Hintergrundwissen zum Thema Nachhaltigkeit und wichtige Fakten zu den Themen Plastikmüll, Klimawandel und Co.

jetzt kaufenJulia Zohern
Einfach nachhaltig Leben

EMF Verlag, 144 Seiten, geb.
18,- € [D]
ISBN 9783960934929

Im Sommer machte Carola Rackete auf sich aufmerksam, da sie mit ihrem Schiff trotz Verbots seitens der italienischen Regierung im Hafen der Insel Lampedusa anlegte. Der Grund dafür: Rackete hatte zuvor mit ihrem Team und dem Schiff der Sea-Watch 3 40 Flüchtlingen vor dem Tod auf dem Mittelmeer gerettet. Die Aktion und das Verhalten der beteiligten Regierungen wurden damals viel diskutiert und Rackete zum Gesicht der Flüchtlingsrettung auf europäischen Gewässern. Nun erschien mit „Handeln statt hoffen” ihr ganz persönlicher Appell an ihre Generation. Dabei geht es ihr allerdings nicht nur um einen fairen Umgang mit aktuellen Flüchtlingsströmen, sondern vor allem um den Umweltschutz.

 

 

jetzt kaufenCarola Rackete
Handeln statt hoffen

Droemer, 176 Seiten, geb.
16,- € [D]
ISBN 9783426278260



Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Winter-Gewinnspiel

Hardcover Belletristik

Nr. 4/2020
1 Das Geschenk
Fitzek, Sebastian
jetzt kaufen
2 Die Sonnenschwester
Riley, Lucinda
jetzt kaufen
3 Herkunft
Stanisic, Sasa
jetzt kaufen
4 Der Gesang der Flusskrebse
Owens, Delia
jetzt kaufen
5 Es wird Zeit
Kürthy, Ildikó von
jetzt kaufen
24.01.2020 12:50 (2976)

Hardcover Sachbücher

Nr. 4/2020
1 Der Ernährungskompass
Kast, Bas
jetzt kaufen
2 Der größte Crash aller Zeiten
Friedrich, Marc; Weik, Matthias
jetzt kaufen
3 Kurze Antworten auf große Fragen
Hawking, Stephen
jetzt kaufen
4 verheimlicht - vertuscht - vergessen 2020
Wisnewski, Gerhard
jetzt kaufen
5 Permanent Record
Snowden, Edward
jetzt kaufen
24.01.2020 12:50 (2976)