Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_belle_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: January 24 2020 11:49:45.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1579866585Currrent time: 1579864841
Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_sach_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: January 24 2020 11:49:45.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1579866585Currrent time: 1579864841
Ulrike Draesner empfiehlt „Meine Homère ist tot …” von Hélène Cixous

Ulrike Draesner empfiehlt „Meine Homère ist tot …” von Hélène Cixous

Montag, 16. Dezember 2019 (15:31 Uhr)

Autoren empfehlen

Für ihr Gedicht „Doggerland” wurde Ulrike Draesner mit dem ersten Gertrud-Kolmar-Preis ausgezeichnet, der mit 10.000 Euro dotiert ist. Sie selbst liest „Meine Homère ist tot …” von Hélène Cixous

„Ich lese sehr langsam, das Buch berührt mich. Es schwingt wieder von der Mehrschichtigkeit der Gefühle und Wörter. Auch die Gattung oszilliert: ein poetischer Essay?  Ein sehr persönlicher jedenfalls. Cixous schildert, wie sie ihre 101 Jahre alte Mutter durch die letzten beiden Lebensjahre und den Sterbeprozess begleitet. Cixous Mutter floh vor Hitlers Judenverfolgung aus Braunschweig. Die Familie lebte in Algerien, die Tochter wuchs deutsch und französisch auf. Das Buch ist eine höchst ungewöhnliche, zugewandte, weder Schmerz noch Hilflosigkeit beschönigende Darstellung eines engen Mutter-TochterVerhältnisses. Wo kann man folgen? Wie weit? Wo bricht die Geduld? Ich schreibe derzeit an einem Roman über Mütter und Töchter, so stieß ich auf die Lektüre. Sie nimmt mit und macht reich. Allein schon der Titel: Die Mutter als Homer, aber auch als Homme-mère, Mutter und Mensch, als erste Erzählerin. Immer auf der Suche nach Möglichkeiten des Ausdrucks, schreibt die Tochter jene Reise mit und nach, die wir alle machen und doch stets nur von außen sehen. Hervorragend übersetzt von Claudia Simma.”

Hélène Cixous
Meine Homère ist tot ...

Passagen, 208 Seiten, geb.
25,60 € [D]
ISBN 9783709203248


jetzt kaufen

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Winter-Gewinnspiel

Hardcover Belletristik

Nr. 4/2020
1 Das Geschenk
Fitzek, Sebastian
jetzt kaufen
2 Die Sonnenschwester
Riley, Lucinda
jetzt kaufen
3 Herkunft
Stanisic, Sasa
jetzt kaufen
4 Der Gesang der Flusskrebse
Owens, Delia
jetzt kaufen
5 Es wird Zeit
Kürthy, Ildikó von
jetzt kaufen
24.01.2020 11:49 (1744)

Hardcover Sachbücher

Nr. 4/2020
1 Der Ernährungskompass
Kast, Bas
jetzt kaufen
2 Der größte Crash aller Zeiten
Friedrich, Marc; Weik, Matthias
jetzt kaufen
3 Kurze Antworten auf große Fragen
Hawking, Stephen
jetzt kaufen
4 verheimlicht - vertuscht - vergessen 2020
Wisnewski, Gerhard
jetzt kaufen
5 Permanent Record
Snowden, Edward
jetzt kaufen
24.01.2020 11:49 (1744)