Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_belle_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: January 29 2020 00:01:25.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1580256085Currrent time: 1580253021
Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_sach_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: January 29 2020 00:01:25.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1580256085Currrent time: 1580253021
„Spiel um dein Leben, Fahim!”

„Spiel um dein Leben, Fahim!”

Mittwoch, 06. November 2019 (10:00 Uhr)

Neu im Kino

Das biografische Drama „Das Wunder von Marseille” (Filmstart am 7. November) erzählt vom jungen Flüchtling Fahim Mohammad, der sich und seinen Vater durch sein Talent im Schachspiel aus der Illegalität rettet.

Im Jahr 2008 floh der 8-jährige Fahim Mohammad mit seinem Vater Nura aus Bangladesch nach Frankreich. Hier wird der Schachlehrer Sylvain auf den Jungen und dessen Talent im „Spiel der Könige” aufmerksam. Doch Fahim und Nura erhalten keine neuen Visa, ihr Antrag auf Asyl wird abgelehnt. Fortan unterstützt Sylvain die beiden und fördert das Schachtalent des Jungen. Dieses ist so ausgeprägt, dass Fahim in Frankreich sogar den Titel des Meisters der unter 12-Jährigen gewinnt. Die Story dieses „illegalen Schachmeisters” spricht sich bis zum damaligen Premierminister herum, woraufhin Fahim und sein Vater schließlich doch noch Aufenthaltsgenehmigungen erhalten.

Der 8-jährige Fahim Mohammad (l./ Assad Ahmed) mit seinem Vater Nura (m./ Mizanur Rahaman) und seinem Schachlehrer Sylvain (Gérard Depardieu). © Tobis

Den Trailer zum Film finden Sie hier.

Die filmreife Story wurde zuerst von Fahims Trainer Xavier Parmentier und der Autorin Sophie Le Callennec zu der 2015 bei Heyne veröffentlichten Biografie „Spiel um dein Leben, Fahim!” verarbeitet. Diese diente nun als Vorlage für den Kinofilm „Das Wunder von Marseille”. Unter dem Filmtitel und mit entsprechendem Cover wurde die Biografie dazu bei Heyne neu aufgelegt.

Fahim Mohammad, Xavier Parmentier, Sophie Le Callennec
Das Wunder von Marseille - Spiel um dein Leben, Fahim!

Heyne, 224 Seiten, brosch.
8,99 € [D]
ISBN 9783453605480

jetzt kaufen

 

 

Weitere Literaturverfilmungen:
■ „Es hätte schlimmer kommen können. Mario Adorf”: Bei Kiepenheuer & Witsch schaut der Schauspieler Mario Adorf in „Mario Adorf. Zugabe!” auf sein Leben zurück.
■ „Zuzana. Music Is Life”: Die posthum veröffentlichte Autobiografie der tschechischen Cembalistin Zuzana Ruzickova ist als „Lebensfuge” bei Propyläen erschienen.



Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Winter-Gewinnspiel

Hardcover Belletristik

Nr. 5/2020
1 Herkunft
Stanisic, Sasa
jetzt kaufen
2 Das Geschenk
Fitzek, Sebastian
jetzt kaufen
3 Three Women. Drei Frauen
Taddeo, Lisa
jetzt kaufen
4 Der Gesang der Flusskrebse
Owens, Delia
jetzt kaufen
5 Die Sonnenschwester
Riley, Lucinda
jetzt kaufen
29.01.2020 00:01 (3064)

Hardcover Sachbücher

Nr. 5/2020
1 Der Ernährungskompass
Kast, Bas
jetzt kaufen
2 Kurze Antworten auf große Fragen
Hawking, Stephen
jetzt kaufen
3 Der größte Crash aller Zeiten
Friedrich, Marc; Weik, Matthias
jetzt kaufen
4 verheimlicht - vertuscht - vergessen 2020
Wisnewski, Gerhard
jetzt kaufen
5 Der Elefant, der das Glück vergaß
Brahm, Ajahn
jetzt kaufen
29.01.2020 00:01 (3064)