Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_belle_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: November 12 2019 04:28:37.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1573532917Currrent time: 1573531371
Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_sach_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: November 12 2019 04:37:29.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1573533449Currrent time: 1573531371
Saša Stanišić für den besten Roman des Jahres ausgezeichnet

Saša Stanišić für den besten Roman des Jahres ausgezeichnet

Dienstag, 15. Oktober 2019 (10:07 Uhr)

Deutscher Buchpreis 2019

Der Preis für den besten deutschen Roman geht in diesem Jahr an den Schriftsteller Saša Stanišić und dessen Roman „Herkunft”, erschienen im Luchterhand Literaturverlag. Der Deutsche Buchpreis ist eine der renommiertesten Literaturauszeichnungen und wird jährlich auf der Frankfurter Buchmesse vergeben.

Die Jury des Preises begründete die Wahl Stanišićs (© Katja Sämann) damit, dass „Saša Stanišić […] ein so guter Erzähler [ist], dass er sogar dem Erzählen misstraut. Unter jedem Satz dieses Romans wartet die unverfügbare Herkunft, die gleichzeitig der Antrieb des Erzählens ist. Verfügbar wird sie nur als Fragment, als Fiktion und als Spiel mit den Möglichkeiten der Geschichte. Der Autor adelt die Leser mit seiner großen Phantasie und entlässt sie aus den Konventionen der Chronologie, des Realismus und der formalen Eindeutigkeit. ‚Das Zögern hat noch nie eine gute Geschichte erzählt‘, lässt er seine Ich-Figur sagen. Mit viel Witz setzt er den Narrativen der Geschichtsklitterer seine eigenen Geschichten entgegen. ‚Herkunft‘ zeichnet das Bild einer Gegenwart, die sich immer wieder neu erzählt. Ein ‚Selbstporträt mit Ahnen‘ wird so zum Roman eines Europas der Lebenswege.”
Neben Stanišić waren außerdem nominiert: Raphaela Edelbauer („Das flüssige Land”, Klett-Cotta), Miku Sophie Kühmel („Kintsugi”, S. Fischer), Tonio Schachinger („Nicht wie ihr”, Kremayr & Scheriau), Norbert Scheuer („Winterbienen”, C.H.Beck) und Jackie Thomae („Brüder”, Hanser Berlin).
Mit dem Deutschen Buchpreis 2019 zeichnet die Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse den deutschsprachigen Roman des Jahres aus.


Saša Stanišić
Herkunft

Luchterhand, 368 Seiten, geb.
22,- € [D]
ISBN 9783630874739

jetzt kaufen


Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Herbst-Gewinnspiel

Hardcover Belletristik

Nr. 46/2019
1 Das Geschenk
Fitzek, Sebastian
jetzt kaufen
2 Herkunft
Stanišić, Saša
jetzt kaufen
3 Opfer 2117
Adler-Olsen, Jussi
jetzt kaufen
4 Wie ein Leuchten in tiefer Nacht
Moyes, Jojo
jetzt kaufen
5 Es wird Zeit
Kürthy, Ildikó von
jetzt kaufen
12.11.2019 04:28 (1546)

Hardcover Sachbücher

Nr. 46/2019
1 Der größte Crash aller Zeiten
Friedrich, Marc; Weik, Matthias
jetzt kaufen
2 Permanent Record
Snowden, Edward
jetzt kaufen
3 Der Ernährungskompass
Kast, Bas
jetzt kaufen
4 Sei du selbst
Precht, Richard David
jetzt kaufen
5 Leben, schreiben, atmen
Dörrie, Doris
jetzt kaufen
12.11.2019 04:37 (2078)

Lesungen / Termine

20.11.2019 Münster
Rei Gesing
21.11.2019 Kyritz
Annette Hess
26.11.2019 Hamburg
Simone Buchholz
28.11.2019 Wittstock / Dosse OT Freyenstein
Stefan Schael
04.12.2019 Wittstock / Dosse OT Heiligengrabe
Ahne
Lesungen in meiner Stadt finden