Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_belle_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: October 23 2019 08:02:52.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1571814172Currrent time: 1571811606
Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_sach_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: October 23 2019 08:02:53.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1571814173Currrent time: 1571811606
Literaturverfilmungen

Literaturverfilmungen

Freitag, 23. August 2019 (10:00 Uhr)

TV Tipps am Wochenende

Auch an diesem Wochenende gibt es wieder einige Literaturverfilmungen im TV zu sehen. Mit dabei u.a. das spektakuläre Finale der „Tribute von Panem”-Trilogie sowie die Fortsetzung von Tim Burtons „Alice im Wunderland”.

Freitag, 23. August 2019

  • Die Tribute von Panem - Mockingjay - Teil 2 (ProSieben 20:15 Uhr): Die dystopische Trilogie nach der Romanvorlage von Suzanne Collins geht zu Ende. Nachdem Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) aus der Arena der 75. Hungerspiele von der Rebellion gerettet wurde und in Distrikt 13 untergekommen ist, galt es auch Peeta (Josh Hutcherson) aus der Gefangenschaft des Kapitols zu befreien. Dazu wurde Katniss zum Gesicht der Revolution. Doch nach Peetas gelungener Befreiung muss Katniss feststellen, dass dieser nicht mehr derselbe ist. Nun gilt es die Revolution weiter voranzutreiben und Panem von den Machenschaften Präsident Snows (Donald Sutherland) zu befreien.
  • Kölner Treff (WDR 22:00 Uhr): Moderatorin Bettina Böttinger begrüßt in ihrer Talkrunde am Freitagabend u.a. die Autorin Ildikó von Kürthy sowie den Förster Peter Wohlleben. Ildikó von Kürthy neuer Roman „Es wird Zeit“ ist soeben erschienen. Wohllebens Buch über das Band zwischen Natur und Mensch „Das geheime Band zwischen Mensch und Natur“ steht aktuell auf der SPIEGEL-Bestsellerliste Sachbuch.
  • Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht (3Sat 22:25 Uhr): In der Vorgeschichte der „Heimat”-Trilogie von Edgar Reitz geht es um das Dorf Schabbach im Hunsrück. Mitte des 19. Jahrhunderts leidet die Bevölkerung dort unter bitterer Armut, Hungersnöten und Unterdrückung. Der Bauernsohn Jakob träumt vom fernen Brasilien.

Samstag, 24. August 2019

  • Les Misérables (ServusTV 20:15 Uhr): Nach dem Roman „Die Elenden” von Victor Hugo. Erzählt wird die Geschichte von Jean Valjean, einem ehemaligen Häftling, der in den frühen 1830er-Jahren versucht in Paris wieder zurück ins Leben zu finden. Unter falschen Namen baut er sich eine neue Existenz auf und sorgt für die junge Waisin Cosette. Diese verliebt sich jedoch bald in den aufstrebenden Advokaten Marius, was zur Gefahr von Valjeans geheimer Identität und der Beziehung zu seiner Adoptivtochter werden könnte. Mit dem Beginn der Pariser Arbeiteraufstände überschlagen sich die Ereignisse: Marius gerät in den Straßenkämpfen in Lebensgefahr, und Valjeans Vergangenheit wird zunehmend zu einer Bedrohung. .
  • Alice im Wunderland – Hinter den Spiegeln (ProSieben 20:15 Uhr): Lewis Carolls „Alice im Wunderland” gilt als Klassiker der Literatur. Im zweiten Teil der Romanverfilmung kehrt Alice (Mia Wasikowska) nach langer Reise auf See mit Hilfe von Absolem (Alan Rickman) durch einen Spiegel zurück ins Reich von Unterland, wo sie ihre alten Freunde wieder trifft. Doch der verrückte Hutmacher (Johnny Depp) ist nicht mehr der, der er einmal war und Alice wird losgeschickt, ihn zu retten.

Sonntag, 25. August 2019

  • In den Schuhen meiner Schwester (Sixx 20:15 Uhr): Nach der Romanvorlage „Zwei Schwestern und ein Hochzeitskleid” von Jennifer Weiner. Die beiden Schwestern Rose (Toni Colett) und Maggie (Cameron Diaz) könnten unterschiedlicher nicht sein. Rose, die Älter, ist eine erfolgreiche Anwältin, leicht übergewichtig, in ihren Chef verliebt und vor allem verantwortungsbewusst. Ihre kleine Schwester Maggi hingegen ist ein absolutes Partygirl, die alles in ihrem Leben ihrem Aussehen verdankt. Doch dann wird Maggie von ihrer Stiefmutter aus dem Haus geschmissen und sie muss bei Rose unterkommen. Damit ändert sich das Leben der beiden Schwestern schlagartig.
  • Die Lebenden und die Toten - Teil 2 (ZDFneo 21:45 Uhr): Nele Neuhaus‘ Taunuskrimis landen regelmäßig auf den SPIEGEL-Bestsellerlisten. Auch die Verfilmungen erfreuen sich großer Beliebtheit. In „Die Lebenden und die Toten“ suchen die Ermittler Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann), Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) und Kai Ostermann (Michael Schenk) noch immer nach dem Taunus-Sniper. Der Scharfschütze hat in der Region drei Menschen erschossen. Die Ermittler entdecken, dass es der Killer ganz offensichtlich auf die Angehörigen der Opfer abgesehen hat. Verstärkung bekommt die Gruppe von dem LKA-Profiler Andreas Neff (Simon Schwarz).

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Herbst-Gewinnspiel

Hardcover Belletristik

Nr. 43/2019
1 Opfer 2117
Adler-Olsen, Jussi
jetzt kaufen
2 Wie ein Leuchten in tiefer Nacht
Moyes, Jojo
jetzt kaufen
3 Es wird Zeit
Kürthy, Ildikó von
jetzt kaufen
4 Allmen und der Koi
Suter, Martin
jetzt kaufen
5 Erebos 2
Poznanski, Ursula
jetzt kaufen
23.10.2019 08:02 (2566)

Hardcover Sachbücher

Nr. 43/2019
1 Permanent Record
Snowden, Edward
jetzt kaufen
2 Der Ernährungskompass
Kast, Bas
jetzt kaufen
3 Das geheime Band zwischen Mensch und Natur
Wohlleben, Peter
jetzt kaufen
4 Kurze Antworten auf große Fragen
Hawking, Stephen
jetzt kaufen
5 Deutschland verdummt
Winterhoff, Michael
jetzt kaufen
23.10.2019 08:02 (2567)

Lesungen / Termine

28.10.2019 Hamburg
Sophie von Bechtolsheim
29.10.2019 Hamburg
Henrik Siebold
02.11.2019 Fehrbellin
Christian Berkel
07.11.2019 Neustadt / Dosse
Berthold Seliger
09.11.2019 Kyritz
Andrea Sawatzki
21.11.2019 Kyritz
Annette Hess
26.11.2019 Hamburg
Simone Buchholz
28.11.2019 Wittstock / Dosse OT Freyenstein
Stefan Schael
04.12.2019 Wittstock / Dosse OT Heiligengrabe
Ahne
Lesungen in meiner Stadt finden