Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_belle_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: January 29 2020 00:01:25.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1580256085Currrent time: 1580252867
Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_sach_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: January 29 2020 00:01:25.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1580256085Currrent time: 1580252867
Judith Burger erhält Gustav-Heinemann-Friedenspreises

Judith Burger erhält Gustav-Heinemann-Friedenspreises

Dienstag, 23. Juli 2019 (17:26 Uhr)

Literaturpreis der nordrhein-westfälischen Landesregierung

Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen hat die Preisträgerin des diesjährigen Gustav-Heinemann-Friedenspreises für Kinder- und Jugendbücher bekanntgegeben: Die Autorin Judith Burger erhält den Preis für ihren Debütroman „Gertrude grenzenlos”.

„In ihrem Roman ‚Gertrude grenzenlos‘ erzählt Judith Burger von der ungewöhnlichen Freundschaft zweier Mädchen in der damaligen DDR. Die Geschichte überzeugt durch eine literarisch gelungene Erzählweise, die ohne Pathos auskommt”, sagte Ministerin Pfeiffer-Poensgen. „Gleichwohl verströmt das Buch auch bei der Schilderung schwieriger Lebenssituationen einen ansteckenden Optimismus.”

Die Autorin Judith Burger erzählt von zwei fiktiven Charakteren im Spannungsfeld zwischen Ost und West: In einer Kleinstadt in Ostdeutschland freunden sich Ende der 1970er-Jahre die beiden Mädchen Ina und Gertrude an, obwohl ihre Lebenswelten unterschiedlicher nicht sein könnten. Das Buch über die Freundschaft der beiden bringt jungen Leserinnen und Lesern die Alltagsrealität der DDR nahe und gibt ihr durch die Darstellung einer beharrlichen Haltung des Widerstandes ein deutliches Profil. 

Mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher erinnert die nordrhein-westfälische Landesregierung an das friedenspolitische Engagement des früheren Bundespräsidenten. Der Preis ist eine der bedeutendsten Auszeichnungen für deutschsprachige Kinder- und Jugendbücher. Der Preis wird in diesem Jahr zum 36. Mal vergeben und ist mit 7.500 Euro dotiert. Die Preisverleihung findet am 3. Dezember 2019 im Haus der Geschichte in Bonn statt.

jetzt kaufenJudith Burger
Gertrude grenzenlos

Gerstenberg, 240 Seiten, geb.
12,95 € [D]
ISBN 9783836959575



Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Winter-Gewinnspiel

Hardcover Belletristik

Nr. 5/2020
1 Herkunft
Stanisic, Sasa
jetzt kaufen
2 Das Geschenk
Fitzek, Sebastian
jetzt kaufen
3 Three Women. Drei Frauen
Taddeo, Lisa
jetzt kaufen
4 Der Gesang der Flusskrebse
Owens, Delia
jetzt kaufen
5 Die Sonnenschwester
Riley, Lucinda
jetzt kaufen
29.01.2020 00:01 (3218)

Hardcover Sachbücher

Nr. 5/2020
1 Der Ernährungskompass
Kast, Bas
jetzt kaufen
2 Kurze Antworten auf große Fragen
Hawking, Stephen
jetzt kaufen
3 Der größte Crash aller Zeiten
Friedrich, Marc; Weik, Matthias
jetzt kaufen
4 verheimlicht - vertuscht - vergessen 2020
Wisnewski, Gerhard
jetzt kaufen
5 Der Elefant, der das Glück vergaß
Brahm, Ajahn
jetzt kaufen
29.01.2020 00:01 (3218)