SPIEGEL-Bestseller

Samstag, 09. Februar 2019 (10:00 Uhr)

Neueinsteiger überzeugen Leser

In dieser Woche schaffen es wieder viele Neueinsteiger in die Top 10 der SPIEGEL-Bestsellerlisten. Unter ihnen viele Spitzenplätze. So ziehen nicht nur Jojo Moyes und Sebastian Fitzek direkt an ihren Mitstreitern vorbei, sondern auch Neuautorin Senna Gammour und Kinderbuchautorin Alice Pantermüller. Doch auch in den Hardcover Listen gibt es Veränderungen.

Hardcover Belletristik

Unverändert auf Platz 1 und 2  "Serotonin" von Michel Houellebecq und "Mittagsstunde" von Dörte Hansen. Von Platz 16 auf Platz 3 aufgestiegen ist "Das Licht" von T.C. Boyle. Auch unter die zehn meist verkauften Bücher hat es "Mädelsabend" von  Anne Gesthuysen geschafft. Befand sie sich in der vergangenen Woche noch auf Platz 11, lies sie sich in dieser Woche auf Platz 9 nieder.

Hardcover Sachbücher

Nach einem kurzen Aufenthalt auf Platz 1 fiel "…dann bin ich auf den Baum geklettert" von Dirk Roßmann in dieser Woche zurück auf Platz 5. Nun wieder an der Spitze "Becoming" von Michelle Obama, dicht gefolgt von Stephen Hawkings "Kurze Antworten auf große Fragen". Dafür neu in den Top 10 befindet sich "Zeitwende 1979". Der Titel von Frank Bösch stieg in dieser Woche direkt auf Platz 8 ein.

Paperbacks und Taschenbücher

Die größten Veränderungen gab es in dieser Woche in den Listen der Paperbacks und Taschenbücher. Mit "Nächte, in denen Sturm aufzieht" von Jojo Moyes und "Someone New" von Laura Kneidl stehen bei den Paperbacks direkt zwei neue Titel an der Spitze. Auch frisch gelistet "Vanitas - Schwarz wie Erde" von Ursula Poznanski auf Platz 5. Ähnlich sieht es bei den Taschenbüchern aus. Mit "Flugangst 7A" von Sebastian Fitzek und "Liebeskummer ist ein Arschloch" von Senna Gammour setzt sich sowohl im Bereich der Taschenbücher Belletristik als auch bei den Taschenbüchern Sachbuch jeweils ein Neueinsteiger an die Spitze.

Anne Gesthuysen
Mädelsabend

Polar Verlag, 280 Seiten, geb.
22,- € (D)
ISBN 9783462051506

Oma und Enkelin – zwei starke Frauen vom Niederrhein und die Frage: Wie viel Ehe verträgt ein erfülltes Leben?

T.C. Boyle
Das Licht

Hanser, 384 S., geb.
25,- € (D)
ISBN 9783446261648

Endlich wird der aufstrebende wissenschaftliche Assistent Fitz auf eine der LSD-Partys seines Professors Leary in Harvard eingeladen. Er erhofft sich davon einen wichtigen Karriereschritt, merkt aber bald, dass Learys Ziele weniger medizinischer Natur sind.

Jojo Moyes
Nächte, in denen Sturm aufzieht

Rororo TB, 480 S., brosch.
16,99 € (D)
ISBN 9783499276392

Die Neuauflage von "Dem Himmel so nah"
Liza hat in dem kleinen Örtchen Silver Bay an der Küste Australiens für sich und ihre Tochter Hannah ein neues Zuhause gefunden. Als ein gutaussehender Fremder auf der Bildfläche erscheint, gerät das beschauliche Leben in Gefahr.

Ursula Poznanski
Vanitas - Schwarz wie Erde

Droemer/ Knaur, 384 S., brosch.
14,99 € (D)
ISBN 9783426226865

Tödliche Blumengrüße: „Vanitas – Schwarz wie Erde“ ist der Auftakt zur neuen Thriller-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Ursula Poznanski. Eine Wiener Blumenhändlerin mit dunkler Vergangenheit ermittelt gegen ein skrupelloses Verbrecher-Syndikat.

Sebastian Fitzek
Flugangst 7A

Droemer/ Knaur, 416 S., brosch.
10,99 € (D)
ISBN 9783426510193

Wir haben für Sie reserviert: 7A. Der gefährlichste Platz in einem Flugzeug...
In der Tradition von PASSAGIER 23 spielt Fitzek mit den menschlichen Urängsten des Eingeschlossenseins und der Hilflosigkeit an Bord eines Flugzeugs.

Frank Bösch
Zeitwende 1979

Beck, 512 S., geb.
28,00 € (D)
ISBN 9783406733086

Im Jahr 1979 häuften sich weltweit Krisen, euphorische Aufbrüche und Revolutionen. Die iranische Revolution, Thatchers Neoliberalismus oder die Öffnung Chinas veränderten ebenso die Welt wie die Aufnahme der Boat People, der AKW-Unfall von Harrisburg oder der sowjetische Einmarsch in Afghanistan. Frank Bösch nimmt uns mit auf eine faszinierende Zeitreise zu den Quellen unserer Gegenwart.

Laura Kneidel
Someone New

lxy, 544 S., brosch.
12,90 € (D)
ISBN 9783736308299

Obwohl Julian mehr als abweisend auf Micah reagiert, fasziniert sie seine undurchdringliche Art, und sie will ihn unbedingt näher kennenlernen. Dabei findet sie heraus, dass Julian nicht nur sie, sondern alle Menschen auf Abstand hält. Denn er hat ein Geheimnis, das die Art, wie sie ihn sieht, für immer verändern könnte…

Senna Gammour
Liebeskummer ist ein Arschloch

Ullstein TB, 208 S., brosch.
11,99,- € (D)
ISBN 9783548060514

Senna erklärt in ihrer unvergleichlich direkten Art nicht nur die miesen Tricks, die plumpen Manöver und verlogenen Sprüche der notorischen Herzensbrecher, sondern auch, wie du sie schon vom Mond aus erkennen kannst.

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Sommer-Gewinnspiel

Hardcover Belletristik

Nr. 34/2019
1 Die letzte Witwe
Slaughter, Karin
jetzt kaufen
2 Das Labyrinth des Fauns
Funke, Cornelia; del Toro, Guillermo
jetzt kaufen
3 Dieser weite Weg
Allende, Isabel
jetzt kaufen
4 Die Liebe im Ernstfall
Krien, Daniela
jetzt kaufen
5 Kaffee und Zigaretten
Ferdinand von Schirach
jetzt kaufen
24.08.2019 11:05 (3367)

Hardcover Sachbücher

Nr. 34/2019
1 Der Ernährungskompass
Kast, Bas
jetzt kaufen
2 Kurze Antworten auf große Fragen
Hawking, Stephen
jetzt kaufen
3 Becoming
Obama, Michelle
jetzt kaufen
4 Deutschland verdummt
Winterhoff, Michael
jetzt kaufen
5 Bin im Garten
Winnemuth, Meike
jetzt kaufen
24.08.2019 11:06 (3373)

Lesungen / Termine

30.08.2019 Bad Elster
Friedrich von Thun
23.08.2021 Berlin
Andrea Schütze
23.08.2021 Berlin
Joe Ide
24.08.2021 Berlin
Traci Chee
30.08.2021 Berlin
Claudia Piñeiro
31.08.2021 Berlin
FrancescaMelandri
31.08.2021 Berlin
HalaAlyan
01.01.2035 Köln
Claudia Hann. Autorenlesung: Mimi auf der Suche
Lesungen in meiner Stadt finden