Neu im Kino

Mittwoch, 07. November 2018 (09:00 Uhr)

Film über Neil Armstrong

Das Biopic „Aufbruch zum Mond” (Filmstart am 8. November) erzählt die Lebensgeschichte des Astronauten Neil Armstrong, der als erster Mensch auf dem Mond in die Geschichte einging (Foto: Filmszene mit Ryan Gosling; © Universal Pictures Germany).

Rund 600 Mio TV-Zuschauer weltweit verfolgten am 21. Juli 1969, wie die Astronauten Neil Armstrong und Buzz Aldrin als erste Menschen den Mond betraten. Doch bis es so weit war, musste sich die Crew, zu der auch Michael Collins gehörte, durch etliche Testflüge und Strapazen kämpfen. Der Film „Aufbruch zum Mond” widmet sich nun dieser Vorbereitungszeit mit dem Fokus auf Neil Armstrong und seiner Familie.

Inhalt: Der Ingenieur Neil Armstrong (Ryan Gosling) arbeitet Anfang der 60er Jahre als Testpilot für Jets und Raketenflugzeuge und hat mit seiner Frau Janet (Claire Foy) und den beiden Kindern Rick (Gavin Warren) und Karen (Lucy Stafford) eine liebende Familie hinter sich, die ihm den Rücke stärkt. Sein ganzes Leben ändert sich jedoch, als seine Tochter an einem Gehirntumor stirbt und die Familie nach einer Veränderung sucht. Diese bietet sich, als die NASA für ein Mondprogramm auf der Suche nach Piloten mit Ingenieurswissen ist. Neil nutzt die Chance und zieht mit seiner Familie nach Houston, wo er eine Ausbildung zum Astronauten beginnt. Nach etlichen Rückschlägen, kämpft sich der professionelle Ingenieur bis an die Spitze und wird bald gemeinsam mit Buzz Aldrin (Corey Stoll) und Mike Collins (Lukas Haas) mit der Apollo-11-Mission zum Mond geschickt.

Die Verfilmung basiert auf James R. Hansens Armstrong-Biografie „First Man”, die in Deutschland unter dem Titel „Aufbruch zum Mond” bei Heyne vorliegt und nicht nur als „autorisierte Biografie”, sondern auch als „Buch zum Film” ausgewiesen ist. Zu seinen Recherchen wurde Hansen Zugang zu privaten Dokumenten gewährt, um die Lebensgeschichte von Armstrongs Kindheit bis zur berühmten Apollo-11-Mission nachzuzeichnen. Während Hansen den Fokus auf die Person Neil Armstrong legt, haben sich die Autoren Matt Fitch, Chris Baker und Ian Sharman der gesamten Mondlandung gewidmet: In ihrer Graphic Novel „Apollo 11” decken sie die Legenden, Gerüchte und Spekulationen rund um den ersten Flug zum Mond auf. Der Titel ist bei Knesebeck für März 2019 angekündigt.

Eine weitere Literaturverfilmung im Kino:
„Nur ein kleiner Gefallen”: Darcey Bells Vorlage für den Thriller ist unter dem Titel „A Simple Favor – Nur ein Gefallen” bei HarperCollins erschienen.

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Frühjahrs-Gewinnspiel

Hardcover Belletristik

Nr. 17/2019
1 Kaffee und Zigaretten
Ferdinand von Schirach
jetzt kaufen
2 Der Bücherdrache
Moers, Walter
jetzt kaufen
3 Die ewigen Toten
Beckett, Simon
jetzt kaufen
4 Mittagsstunde
Hansen, Dörte
jetzt kaufen
5 Herkunft
Stanisic, Sasa
jetzt kaufen
26.04.2019 09:49 (2710)

Hardcover Sachbücher

Nr. 17/2019
1 Der Ernährungskompass
Kast, Bas
jetzt kaufen
2 MontanaBlack
Sand, Dennis; Eris, Marcel
jetzt kaufen
3 Ran an das Fett
Fleck, Anne
jetzt kaufen
4 Becoming
Obama, Michelle
jetzt kaufen
5 Fische, die auf Bäume klettern
Fitzek, Sebastian
jetzt kaufen
26.04.2019 09:49 (2711)

Lesungen / Termine

28.04.2019 Bad Elster
Christian Berkel liest Ferdinand v. Schirach
04.05.2019 Bad Elster
Suzanne von Borsody liest Frieda Kahlo
05.05.2019 Bad Elster
Ronja Räubertochter
09.05.2019 Böhmenkirch
Lesung mit Matthias Kehle in Böhmenkirch
10.05.2019 Amberg
Lesung und Gespräch mit Prof. Dr. Margot Käßmann
25.05.2019 Bad Elster
Fritz Karl & Tango de Salón
20.07.2019 Feuchtwangen
Lesung aus einem vergessenen Roman
30.08.2019 Bad Elster
Friedrich von Thun
23.08.2021 Berlin
Andrea Schütze
23.08.2021 Berlin
Joe Ide
24.08.2021 Berlin
Traci Chee
30.08.2021 Berlin
Claudia Piñeiro
31.08.2021 Berlin
FrancescaMelandri
31.08.2021 Berlin
HalaAlyan
01.01.2035 Köln
Claudia Hann. Autorenlesung: Mimi auf der Suche
Lesungen in meiner Stadt finden