Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Dienstag, 12. Juni 2018 (16:37 Uhr)

Ehepaar Aleida und Jan Assmann geehrt

Zum Auftakt der Buchtage in Berlin hat der Börsenverein die diesjährigen Preisträger des Friedenspreis des Deutschen Buchhandels bekannt gegeben. Die deutsche Literatur- und Kulturwissenschaftlerin Aleida Assmann (71) und der deutsche Ägyptologe und Kulturwissenschaftler Jan Assmann (79) werden die Auszeichnung zum Abschluss der Frankfurter Buchmesse am Sonntag, 14. Oktober 2018, in der Paulskirche in Frankfurt am Main entgegennehmen (Foto: Corinna Assmann).

In der Begründung des Stiftungsrates heißt es „Aleida Assmann greift mit ihren wissenschaftlich fundierten Studien engagiert die immer wieder neu virulenten Themen von Geschichtsvergessenheit und Erinnerungskultur auf. Angesichts einer wachsenden politischen Instrumentalisierung der jüngeren deutschen Geschichte leistet sie in hohem Maße Aufklärung zu Fragen eines kulturellen Gedächtnisses einer Nation. [...] Jan Assmann hat durch sein umfangreiches wissenschaftliches Werk internationale Debatten um Grundfragen zu den kulturellen und religiösen Konflikten unserer Zeit angestoßen. Mit seinen Schriften zum Zusammenhang von Religion und Gewalt sowie zur Genese von Intoleranz und absolutem Wahrheitsanspruch leistet er einen unverzichtbaren Beitrag zum Verständnis der Friedensbereitschaft und Friedensfähigkeit der Religionen in der Weltgesellschaft von heute.”

In ihrem jüngsten, 2017 erschienenen Buch „Menschenrechte und Menschenpflichten” (Picus) plädiert die Professorin an der Universität Konstanz angesichts der aktuellen Flüchtlingsdebatte für einen neuen Gesellschaftsvertrag, für den die Menschenrechte, Werte wie Empathie und Solidarität sowie ein Kanon von Regeln für ein faires und respektvolles Zusammenleben von Einheimischen und Zugewanderten maßgeblich sind. Ihr Ehemann Jan Assmann leistete wissenschaftliche Grundlagenarbeit bei der Erschließung, Edition und Interpretation von Quellen zur ägyptischen Religion. In dem 2016 erschienenen Buch „Totale Religion. Ursprünge und Formen puritanischer Verschärfung” (Picus Verlag) schlägt er einen Bogen zur aktuellen Diskussion über das Gewaltpotential monotheistisch geprägter Gesellschaften.

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Winter-Gewinnspiel

Hardcover Belletristik

Nr. 4/2019
1 Serotonin
Houellebecq, Michel
jetzt kaufen
2 Mittagsstunde
Hansen, Dörte
jetzt kaufen
3 Muttertag
Neuhaus, Nele
jetzt kaufen
4 Der Insasse
Fitzek, Sebastian
jetzt kaufen
5 Weißer Tod
Galbraith, Robert
jetzt kaufen
22.01.2019 20:44 (813)

Hardcover Sachbücher

Nr. 4/2019
1 Becoming
Obama, Michelle
jetzt kaufen
2 Der Ernährungskompass
Kast, Bas
jetzt kaufen
3 Kurze Antworten auf große Fragen
Hawking, Stephen
jetzt kaufen
4 Fröhlich fasten
Fröhlich, Susanne
jetzt kaufen
5 21 Lektionen für das 21. Jahrhundert
Harari, Yuval Noah
jetzt kaufen
22.01.2019 20:44 (813)

Lesungen / Termine

24.01.2019 Wasserburg am Inn
ACH ... EIN WORT ALS PRINZ
25.01.2019 Freiburg
20.freiburg-grenzenlos-festival
27.01.2019 Stuttgart
Ralph Caspers: Wenn Glühwürmchen morsen
30.01.2019 Freiburg
20.freiburg-grenzenlos-festival
30.01.2019 Hannover
Lesung mit Claudia Rimkus in Hannover
30.01.2019 Cham
Ein Abend mit Sky du Mont
31.01.2019 Marktredwitz
Ein Abend mit Sky du Mont
01.02.2019 Leverkusen-Opladen
Lesung mit Regina Schleheck in Leverkusen-Opladen
04.02.2019 Dortmund
Lesung mit Astrid Plötner in Dortmund
04.02.2019 Hamburg
Lesung mit Dagmar Fohl in Hamburg
07.02.2019 Donauwörth
Ein Abend mit Miroslav Nemec
08.02.2019 Bickenbach
Lesung mit Christof A. Niedermeier in Bickenbach
08.02.2019 Eggenfelden
Ein Abend mit Miroslav Nemec
09.02.2019 Bad Elster
Volker Lechtenbrink
10.02.2019 Grafing bei München
Lesung mit Cornelia Naumann in Grafing bei München
13.02.2019 Unna
Lesung mit Astrid Plötner in Unna
14.02.2019 Wasserburg am Inn
ACH ... EIN WORT ZUM VALENTINSTAG
21.02.2019 Jork
Lesung mit Christof A. Niedermeier in Jork
23.02.2019 Coesfeld
August Zirner - Spardosen-Terzett
07.03.2019 Darmstadt
Mord(s) Geschichten mit Stefanie Gregg und Paul Schenke in Darmstadt
09.03.2019 Bad Elster
Leslie Malton & Felix von Manteuffel
10.03.2019 Bad Elster
Die Abenteuer des kleinen Pinocchio
12.03.2019 Unna
Lesung mit Astrid Plötner in Unna
12.03.2019 Bremen
Max Goldt liest
17.03.2019 Coesfeld
Ijoma Mangold - Das Deutsche Krokodil. Meine Geschichte
31.03.2019 Stuttgart
Christian Hanne: Ein Vater greift zur Flasche
31.03.2019 Karlsruhe
Lesung mit Bernd Leix in Karlsruhe
04.04.2019 Dortmund
Lesung mit Astrid Plötner in Dortmund
04.04.2019 Düsseldorf
Dörte Hansen
10.04.2019 Bad Neustadt
Lesung mit Rafik Schami
11.04.2019 Ansbach
Lesung mit Rafik Schami
12.04.2019 Pfarrkirchen
Lesung mit Rafik Schami
28.04.2019 Bad Elster
Christian Berkel liest Ferdinand v. Schirach
04.05.2019 Bad Elster
Suzanne von Borsody liest Frieda Kahlo
05.05.2019 Bad Elster
Ronja Räubertochter
09.05.2019 Böhmenkirch
Lesung mit Matthias Kehle in Böhmenkirch
10.05.2019 Amberg
Lesung und Gespräch mit Prof. Dr. Margot Käßmann
25.05.2019 Bad Elster
Fritz Karl & Tango de Salón
20.07.2019 Feuchtwangen
Lesung aus einem vergessenen Roman
30.08.2019 Bad Elster
Friedrich von Thun
Lesungen in meiner Stadt finden