Hoffen auf eine neue Zukunft

Freitag, 09. Februar 2018 (09:10 Uhr)

Debüt zum Arabischen Frühling in Ägypten

Der Rezensent der „taz”, Christopher Resch, lebte in den Jahren 2012 und 2013 in der „Stadt der Rebellion”: Kairo. Über das Buch von Omar Robert Hamilton über die Aufstände in Ägypten von 2011 schreibt er: „Das hier ist kein Roman”. Vielmehr sei es „zeithistorisches Dokument, ein höchstens im Mantel des Romans steckender Beleg auch dafür, dass diese Kunstform viel mehr Realitäten offenlegen kann, als es der Journalismus vermag”. Die Geschichte folgt einem Liebespaar und erzählt dabei die Umkehrung „der einst so hoffnungsfrohen Revolution” hin zur Militärdiktatur. Erfunden sind dabei im Grunde nur die Namen, wie Resch verrät. Und so lässt es dem Leser „das Blut in den Adern gefrieren”, wenn bewusst wird, dass „willkürliche Folterungen” und „das Auseinanderfallen der letzten Hoffnung” absolut real sind.

Zum Inhalt:
Kairo, 2011. Die ganze Welt schaut hin, als die ägyptischen Aufständischen nicht müde werden, lautstark gegen die Diktatur zu protestieren, trotz aller Gewalt von Polizei und Militär. Mittendrin: Mariam und Khalil. Sie lernen sich im Getümmel einer Demonstration kennen, und fortan wird sie die Angst, dass dem anderen etwas zustoßen könnte, nicht mehr verlassen. Mutig kämpfen die beiden gemeinsam in einer Aktivistengruppe und versenden rund um die Uhr Nachrichten in alle Welt. Und nicht zuletzt kämpfen sie um ihre Liebe, für die keine Zeit bleibt in dem unaufhörlichen Strom von Aufgaben, die die Revolution ihnen aufbürdet, getrieben vom Gefühl der Verantwortung gegenüber ihren ermordeten oder inhaftierten Mitstreitern. Erbittert diskutieren sie darüber, welche Kompromisse sie eingehen müssen, zerrieben zwischen Hoffen und Verzweifeln.

Omar Robert Hamilton
„Stadt der Rebellion”

Wagenbach
304 Seiten, geb.
24,- € (D)
ISBN 9783803132949

Spiegel Bestseller

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Sommer-Gewinnspiel

Lesungen / Termine

16.08.2018 Oberwesel
Premierenlesung mit Christof A. Niedermeier in Oberwesel
17.08.2018 Hermannsburg
Lesung mit Kathrin Hanke und Claudia Kröger in Hermannsburg
17.08.2018 Oldenburg
Fremde Federn Reloaded
17.08.2018 Bremerhaven
Dunja Rajter
17.08.2018 Freiburg
unter sternen - Vorlesen im August 2018
18.08.2018 Freiburg
unter sternen - Vorlesen im August 2018
19.08.2018 Dresden
„Wir Schwestern zwei, wir schönen“
21.08.2018 Hermeskeil
Lesung mit Christof A. Niedermeier in Hermeskeil
21.08.2018 Erfurt
Buchpremiere mit Mick Schulz in Erfurt
22.08.2018 Oldenburg
Flucht in die Zukunft
24.08.2018 Freiburg
unter sternen - Vorlesen im August 2018
25.08.2018 Freiburg
unter sternen - Vorlesen im August 2018
29.08.2018 Oldenburg
Kleinstadtblues
31.08.2018 Alfter
Auf ungewohnten Wegen – Texte zum Leben erwecken
31.08.2018 Dortmund
Der große Hesse Abend
31.08.2018 Freiburg
unter sternen - Vorlesen im August 2018
01.09.2018 Butzbach
Lesung mit Andrea Reidt in Butzbach
01.09.2018 Juist
Lesung mit Gunnar Kunz in Juist
08.09.2018 Crailsheim
Hohenloher Kultursommer 2018
09.09.2018 Weinsberg
Lesung mit Bernhard Hampp in Weinsberg
09.09.2018 Baruth/Mark OT Klasdorf
Herzstücke - mit Jana Pajonk in Baruth-Klasdorf
12.09.2018 Bonn
Prof. Dr. Michael Wetzel: Neojaponismen
13.09.2018 München
Buchpremiere mit Sabine Vöhringer in München
13.09.2018 Ingelheim
Lesung mit Christof A. Niedermeier in Ingelheim
13.09.2018 Geisenheim-Johannisberg
Friedrich Ani
14.09.2018 Herford
Marco Göllner
14.09.2018 Leverkusen-Rheindorf
Buchpremiere mit Regina Schleheck in Leverkusen-Rheindorf
14.09.2018 Hamburg
Doppellesung mit Sandra Dünschede und Monika Buttler in Hamburg
14.09.2018 Oestrich-Winkel
Tilmann Spreckelsen
14.09.2018 Rüsselsheim
Lesung mit Christof A. Niedermeier in Rüsselsheim
15.09.2018 Düsseldorf
Lesung mit Susann Brennero in Düsseldorf
15.09.2018 Oestrich-Winkel
Andreas Platthaus
16.09.2018 Oestrich-Winkel
Anna Katharina Hahn
16.09.2018 Jesteburg
Lesung mit Regine Seemann in Jesteburg
16.09.2018 Geisenheim-Johannisberg
Hilmar Hoffmann
16.09.2018 Öhringen
Hohenloher Kultursommer 2018
18.09.2018 Frechen
LiteraturHerbst Rhein-Erft: Was bleibt
18.09.2018 Hemer
Vorpremiere mit Astrid Plötner in Hemer
Lesungen in meiner Stadt finden