Ein „Kindle für Blinde”

Mittwoch, 11. Oktober 2017 (10:07 Uhr)

Sonderpreis für Barrierefreiheit

Der Deutsche E-Book-Award hat einen Sonderpreis für Barrierefreiheit ausgelobt. Gewinner ist nach einstimmigem Jury-Votum das britische am Gemeinwohl orientierte Unternehmen Bristol Braille Technology mit ihrem Produkt „Canute”, einem E-Reader für Sehbehinderte, der Texte in Braille-Schrift abbildet.
Beim Sonderpreis für Barrierefreiheit ist die Jury des Deutschen E-Book-Awards zu einem einstimmigen Votum gelangt. In der Begründung heißt es:

„Für Sehbehinderte und Blinde ist die Fähigkeit, Brailleschrift zu lesen, genauso unabdingbar zur Erlangung eines selbstbestimmten Lebens wie für sehende Menschen das Lesen können von Buchstaben.” Aus diesem Grund hat sich die Bristol Braille Technology zum Ziel gsetzt, die zu den taktilen Schriften zählende Brailleschrift, die mittels des Tastsinnes gelesen werden kann, zu fördern. Die revolutionär innovative Technologie des E-Readers „Canute”, der mit 9 Zeilen á 40 Zeichen Texte in erneuerbare Braille-Schrift abbildet, ist laut Jury bisher weltweit einzigartig. Zudem kann er Tausende eBooks speichern, sofern diese zuvor in Braille übertragen wurden. Ein Vorgang, der inzwischen mit Open Source-Software leicht zu erledigen ist.

Weitere Details zum „Canute”: Er ist ein Kasten aus edlem Holz, in dem sich sein Herzstück, die Walzen mit den Braille-Stiften, befindet. Entwickelt wurde er für und maßgeblich in Zusammenarbeit mit blinden Menschen. Das Gerät wiegt aktuell ca. 2 kg, lässt wie ein Laptop transportieren und soll in einer Größenordnung von £600 (ca. 670 €) angeboten werden können.

Die Verleihung des Sonderpreises an Unternehmensgründer Ed Rogers übernimmt die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, die blinde ehemalige Profi-Biathletin Verena Bentele. Die Verleihung findet auf der Frankfurter Buchmesse am 12. Oktober 2017 ab 12 Uhr in Halle 4.1/N 37 am Stand der Stiftung Buchkunst statt. Dann werden auch die weiteren Preisträger des Deutschen E-Book-Awards in den Kategorien Fiction, Non-Fiction sowie Kinder und Jugend bekannt gegeben.

Spiegel Bestseller

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Winter-Gewinnspiel

Lesungen / Termine

23.02.2018 Hildesheim
Hildesheimliche Autoren
24.02.2018 Bad Elster
Christian Redl
25.02.2018 Bad Elster
Von der Idee zum Bild
25.02.2018 Bad Elster
Pippi Langstrumpf
26.02.2018 Bad Mergentheim
Vortrag und Gespräch mit Jürgen Kaube
27.02.2018 Straubing
Lesung und Gespräch mit Arno Strobel
28.02.2018 Schwandorf
Lesung mit Axel Hacke
28.02.2018 Dortmund
Klaus-Peter Wolf
01.03.2018 Erlangen
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Rüdiger Frank
01.03.2018 Düsseldorf
Klaus-Peter Wolf
02.03.2018 Schwäbisch Hall
Lesung mit Jan Wiechert in Schwäbisch Hall
04.03.2018 Coesfeld
Tucholsky in Schweden (Texte aus Schloss Gripsholm)
08.03.2018 Neuenstadt
Lesung mit Petra Waldherr in Neuenstadt
08.03.2018 Vilsbiburg
Lesung mit Christine Paxmann und Klaus Bovers in Vilsbiburg
08.03.2018 Darmstadt
Dr. Bernd-Jürgen Seitz
08.03.2018 Feuchtwangen
Eva Weissweiler liest "Notre Dame de Dada"
13.03.2018 Georgsmarienhütte
Gemeinschaftslesung der Osnabrück-Krimi-Autoren Alida Leimbach und Christoph Beyer
13.03.2018 Amberg
Vortrag und Gespräch mit Dr. Lars Jaeger
14.03.2018 Essingen-Lauterburg
Lesung mit Udo Wieczorek und Manfred Bomm in Essingen-Lauterburg
14.03.2018 Murnau
Ein Abend mit Nicola Förg und Michaela May
15.03.2018 Düsseldorf
Stefanie Stahl
01.04.2018 Bad Elster
Sky du Mont & Christine Schütze
09.04.2018 Ellwangen
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer
11.04.2018 Erlangen
Gespräch mit Dr. Gregor Gysi
13.04.2018 Ansbach
Ein Abend mit Sky du Mont
16.04.2018 Bad Elster
Augen-Blicke
18.04.2018 Bad Elster
Der Wolf und die sieben Geislein
19.04.2018 Crailsheim
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Bernd Stöver
21.04.2018 Feldafing
Lesung mit Stefanie Gregg in Feldafing
22.04.2018 Albstadt-Lautlingen
Lesung und Gespräch mit Arnold Stadler
25.04.2018 Bayreuth
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Herfried Münkler
04.05.2018 Bad Nauheim
Steffi von Wolff liest "Später hat längst begonnen"
04.05.2018 Bad Elster
Gregor Gysi, Max Moor & Anna Thalbach
12.05.2018 Bad Elster
Andrea Sawatzki
03.06.2018 Bad Elster
Dr. Mark Benecke
05.06.2018 Berlin
Eiffel
13.06.2018 Hamburg
arte
13.06.2018 Berlin
Ubahn
14.06.2018 Berlin
Text
06.07.2018 Bad Elster
Manon Straché: Leise jedoch kann ich nicht
Lesungen in meiner Stadt finden