Deutscher Buchpreis 2017

Dienstag, 12. September 2017 (16:28 Uhr)

Shortlist veröffentlicht

Die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2017 steht fest; insgesamt sechs Kandidaten haben es mit ihren Werken in das finale Ranking geschafft. „Kühnes Denken: das ist es, was die Texte der Shortlist miteinander verbindet – bei aller thematischen und ästhetischen Unterschiedlichkeit”, sagt Jurysprecherin Katja Gasser. Allen Titeln gemeinsam sei das Bewusstsein, „dass ernsthaftes literarisches Tun immer auch ein Brechen mit herrschenden Ordnungen im Sprechen, Denken und Fühlen bedeutet.”

Die nominierten Romane:

  • Gerhard Falkner: Romeo oder Julia (Berlin Verlag, September 2017)
  • Franzobel: Das Floß der Medusa (Paul Zsolnay, Januar 2017)
  • Thomas Lehr: Schlafende Sonne (Carl Hanser, August 2017)
  • Robert Menasse: Die Hauptstadt (Suhrkamp, September 2017)
  • Marion Poschmann: Die Kieferninseln (Suhrkamp, September 2017)
  • Sasha Marianna Salzmann: Außer sich (Suhrkamp, September 2017)


Nach den Erfahrungen im Buchhandel führt die Berücksichtigung auf der Shortlist oft dazu, dass die Nachfrage nach einem Titel deutlich ansteigt. Auf der SPIEGEL-Bestsellerliste haben sich „Das Floß der Medusa“ (Rang 50) und „Die Hauptstadt“ (47) bisher jeweils eine Woche lang platziert. Die größte Aufmerksamkeit in den Medien und beim Lesepublikum erntet meist der Gewinnertitel, der in den vergangenen Jahren auch immer mit einer hohen Platzierung auf der SPIEGEL-Bestsellerliste vertreten war.

Der Jury für den Deutschen Buchpreis 2017 gehören an:

  • Katja Gasser (Österreichischer Rundfunk)
  • Silke Behl (Radio Bremen)
  • Mara Delius („Die Welt“)
  • Christian Dunker (Autorenbuchhandlung, Berlin)
  • Maria Gazzetti (Casa di Goethe)
  • Tobias Lehmkuhl (freier Kritiker)
  • Lothar Schröder („Rheinische Post“)


Seit Ausschreibungsbeginn haben die sieben Jurymitglieder 200 Titel gesichtet, die zwischen Oktober 2016 und dem 12. September 2017 erschienen sind.

Der Gewinner wird am 9. Oktober vor der Frankfurter Buchmesse bekannt gegeben und erhält wie gehabt ein Preisgeld von 25.000 Euro; die 5 Finalisten bekommen jeweils 2500 Euro.

Seitdem der Deutsche Buchpreis 2005 ins Leben gerufen wurde, folgt er jedes Jahr der gleichen aufmerksamkeitsfördernden Dramaturgie mit Longlist, Shortlist und Preisverleihung kurz vor der Frankfurter Buchmesse. Wer es in den vergangenen 12 Jahren Jahren auf die Shortlist geschafft hat und wer sich anschließend über den Preis freuen durfte, lesen Sie hier.

Spiegel Bestseller

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Winter-Gewinnspiel

Lesungen / Termine

18.01.2018 Coesfeld
Die Elixiere des Teufels (Frei nach E.T.A. Hoffmann)
18.01.2018 Bad Mergentheim
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Guido Knopp
18.01.2018 Göttingen
Ina Hartwig
19.01.2018 Bad Neustadt a.d. Saale
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Guido Knopp
21.01.2018 Oldenburg
LiteraTour Nord
21.01.2018 Bad Elster
Wolfgang Stumph: Höchstpersönlich
22.01.2018 Passau
Vortrag und Gespräch mit Dr. Michael Lüders
23.01.2018 Bad Tölz
Vortrag und Gespräch mit Dr. Michael Lüders
23.01.2018 Göttingen
Jens Balzer / Gerhard Kaiser
24.01.2018 Neuburg a. d. Donau
Vortrag und Gespräch mit Dr. Michael Lüders
25.01.2018 Darmstadt
Dr. Günter Müchler
25.01.2018 Erlangen
Lesung Navid Kermani
25.01.2018 Bayreuth
Lesung und Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Fischer
25.01.2018 Bayreuth
Lesung und Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Fischer
26.01.2018 Detmold
TextKonzert mit Christian Jaschinski und Jonas Pütz in Detmold
26.01.2018 Aichach
Vortrag und Gespräch mit Dr. Wolfgang Schmidbauer
27.01.2018 Hamburg
Lesung mit Dagmar Fohl in Hamburg
28.01.2018 Oldenburg
LiteraTour Nord
30.01.2018 Gersthofen
Krimi-Lesung mit Andreas Schröfl in Gersthofen
01.02.2018 Neumarkt
György Dalos
05.02.2018 Erlangen
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Margareta Mommsen
06.02.2018 Heilbronn
Lesung mit Petra Waldherr in Heilbronn
06.02.2018 Ellwangen
Vortrag und Gespräch mit Sven Plöger
07.02.2018 Rothenburg o. d. T.
Vortrag und Gespräch mit Josef Wilfling
07.02.2018 Göttingen
Jürgen Hosemann / Thomas von Steinaecker
08.02.2018 Darmstadt
Helmut Ortner
09.02.2018 Dortmund
Der große Rilke Abend
09.02.2018 Bad Elster
Gunter Schoss & Frank Fröhlich
11.02.2018 Dortmund
Der große Hesse Abend
15.02.2018 Coesfeld
Im Taxi. Eine Deutschlandreise - Jochen Rausch
16.02.2018 Wolfratshausen
Vortrag und Gespräch mit Cigdem Akyol
19.02.2018 Crailsheim
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Christian Hesse
20.02.2018 Weiden
Vortrag und Gespräch mit Christian Sievers
21.02.2018 Neumarkt
Vortrag und Gespräch mit Christian Sievers
22.02.2018 Darmstadt
Prof. Dr. Heiner Lück
23.02.2018 Hildesheim
Hildesheimliche Autoren
24.02.2018 Bad Elster
Christian Redl
25.02.2018 Bad Elster
Von der Idee zum Bild
25.02.2018 Bad Elster
Pippi Langstrumpf
26.02.2018 Bad Mergentheim
Vortrag und Gespräch mit Jürgen Kaube
Lesungen in meiner Stadt finden