Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_belle_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: September 17 2019 23:50:12.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1568760612Currrent time: 1568760437
Filename: typo3temp/bestseller_html_cache/hardcover_sach_small_www.buchaktuell.de_p0 ------ Filetime: September 17 2019 23:50:12.
Offset:3600
Filetime + Offset: 1568760612Currrent time: 1568760437
Gewagte Aktion

Gewagte Aktion

Freitag, 18. August 2017 (17:44 Uhr)

Suhrkamp-Verlosung im Darknet

Suhrkamp eröffnet sich eine neu Form der Werbung: Um auf Zoë Becks Krimi „Die Lieferantin” aufmerksam zu machen, verlost der Verlag nun in Zusammenarbeit mit den Buchmarketingexperten von Bilandia einige Exemplare des Buchs im sogenannten Darknet – die dunkle Seite des Internets. In Becks Krimi wird das Darknet als Drogenvertrieb thematisiert und die kriminelle Seite dieser Plattform beleuchtet. Doch im Rahmen der von Suhrkamp gestarteten Aktion ist das Darknet nicht mehr nur ein Ort, um anonym im Internet zu surfen und womöglich illegalen Geschäften und Trieben nachzugehen. Man kann dort nun auch ganz legal Bücher gewinnen.

Aktionsdetails:

  • Es wurde eine eigene Darknet-Website programmiert, auf die die Leser über den Link naa57ezzq2dtv3ke.onion gelangen können. Nur wer den Tor-Browser herunterlädt und das Darknet über den Link betritt, kann am Gewinnspiel teilnehmen.
  • Per Twitter und Facebook lädt der Verlag die Leser zur Teilnahme ein. Auch die in sozialen Netzwerken sehr aktive Zoë Beck trommelt für die Aktion. „Wir wollten die Leser dazu einladen, sich mit dem Datenschutz und anonymer Kommunikation im Internet auseinanderzusetzen”, erklärt Albrecht Mangler von Bilandia. Viele Leser hätten zunächst große Bedenken, sich ins Darknet zu begeben, obwohl es zunächst nur einen anonymisierten verschlüsselten Zugang ins Internet bietet. Trotz der mit dem Darknet verbundenen kriminellen Konnotation hätten sich mittlerweile knapp 70 Fans auf das Experiment eingelassen, ergänzt Demian Sant’Unione, Teamleiter Online-Marketing bei Suhrkamp: „Uns ging es darum, eine Diskussion anzustoßen und zu erfahren, wie unsere Leserinnen und Leser zum Darknet stehen und ob sie sich schon mit dem Thema beschäftigt haben.” Die Aktion läuft noch bis Ende August.

Zoë Beck
„Die Lieferantin”

Suhrkamp, 324 Seiten, Paperback
14,95 € (D), 15,40 € (A), 21,90 sFr
ISBN 978-3-518-46775-6

 

 

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Herbst-Gewinnspiel

Hardcover Belletristik

Nr. 38/2019
1 Es wird Zeit
Kürthy, Ildikó von
jetzt kaufen
2 Messer
Nesbø, Jo
jetzt kaufen
3 Teufelskrone
Gablé, Rebecca
jetzt kaufen
4 Erebos 2
Poznanski, Ursula
jetzt kaufen
5 Blackbird
Brandt, Matthias
jetzt kaufen
17.09.2019 23:50 (175)

Hardcover Sachbücher

Nr. 38/2019
1 Herbstbunt
Gottschalk, Thomas
jetzt kaufen
2 Das geheime Band zwischen Mensch und Natur
Wohlleben, Peter
jetzt kaufen
3 Der Ernährungskompass
Kast, Bas
jetzt kaufen
4 Kurze Antworten auf große Fragen
Hawking, Stephen
jetzt kaufen
5 Die Kunst des digitalen Lebens
Dobelli, Rolf
jetzt kaufen
17.09.2019 23:50 (175)

Lesungen / Termine

18.09.2019 Stuttgart
Marc Bensch
24.09.2019 Neuruppin
Ulrike Schweikert
25.09.2019 Wittstock / Dosse
Marion Brasch
11.10.2019 Wusterhausen (Dosse)
Anne Jacobs
12.10.2019 Rheinsberg
Roland Jankowsky
02.11.2019 Fehrbellin
Christian Berkel
07.11.2019 Neustadt / Dosse
Berthold Seliger
09.11.2019 Kyritz
Andrea Sawatzki
21.11.2019 Kyritz
Annette Hess
28.11.2019 Wittstock / Dosse OT Freyenstein
Stefan Schael
04.12.2019 Wittstock / Dosse OT Heiligengrabe
Ahne
Lesungen in meiner Stadt finden