Übersinnliches London

Freitag, 12. Mai 2017 (13:55 Uhr)

Ben Aaronovitch erstmals auf Platz 1 der Bestsellerliste

Vom Buchhändler zum Bestsellerautor: Ben Aaronovitch (Foto:dtv) ist dieses Kunststück mit seinen Peter-Grant-Romanen gelungen. Die Reihe über den Londoner Polizeibeamten, der in einem Sonderdezernat als Zauberlehrling in übernatürlicher Mission unterwegs ist, brachte den britischen Autor auf die internationalen Bestsellerlisten.

In Deutschland landet mit „Der Galgen von Tyburn” jetzt erstmals ein Band aus dem „Die Flüsse von London”-Universum auf Platz 1 der SPIEGEL-Taschenbuch-Bestsellerliste. Der 6. Band ist in einer Startauflage von 50.000 Exemplaren beim Verlag dtv erschienen, der die Gesamtauflage aller Titel von Aaronovitch auf 700.000 verkaufte Exemplare beziffert.

Seit Band 3, „Ein Wispern unter Baker Street” (2013), ist die vom deutschen Verlag als Urban-Fantasy klassifizierte Serie im Ranking vertreten, wobei sie sich mit jedem neuen Titel steigern konnte: Nach dem Einstieg auf Rang 24 folgten „Der böse Ort” (2014, Platz 13) und „Fingerhut-Sommer” (2015, Platz 9).

Der 1964 geborene Aaronovitch begann zunächst mit dem Schreiben von Dreh­büchern für britische Fernsehserien wie „Doctor Who” und „Jupiter Moon”. Während seiner Zeit als Buchhändler bei Waterstones reifte in ihm die Idee, selbst Romane zu schreiben. „Ich war zuversichtlich, dass ich das Manuskript an einen Verlag verkaufen und weitere Bücher mit dem fiktiven Detektiv Peter Grant schreiben würde”, erinnert sich Aaronovitch in einem Interview. Der große Erfolg habe dann seine Erwartung übertroffen. Die Reihe wolle er fortsetzen, bis ihm die Ideen ausgingen oder er das Zeitliche segne.

Spiegel Bestseller

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Winter-Gewinnspiel

Lesungen / Termine

21.01.2018 Oldenburg
LiteraTour Nord
21.01.2018 Bad Elster
Wolfgang Stumph: Höchstpersönlich
22.01.2018 Passau
Vortrag und Gespräch mit Dr. Michael Lüders
23.01.2018 Bad Tölz
Vortrag und Gespräch mit Dr. Michael Lüders
23.01.2018 Göttingen
Jens Balzer / Gerhard Kaiser
24.01.2018 Neuburg a. d. Donau
Vortrag und Gespräch mit Dr. Michael Lüders
25.01.2018 Darmstadt
Dr. Günter Müchler
25.01.2018 Erlangen
Lesung Navid Kermani
25.01.2018 Bayreuth
Lesung und Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Fischer
25.01.2018 Bayreuth
Lesung und Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Fischer
26.01.2018 Detmold
TextKonzert mit Christian Jaschinski und Jonas Pütz in Detmold
26.01.2018 Aichach
Vortrag und Gespräch mit Dr. Wolfgang Schmidbauer
27.01.2018 Hamburg
Lesung mit Dagmar Fohl in Hamburg
28.01.2018 Oldenburg
LiteraTour Nord
30.01.2018 Gersthofen
Krimi-Lesung mit Andreas Schröfl in Gersthofen
01.02.2018 Neumarkt
György Dalos
05.02.2018 Erlangen
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Margareta Mommsen
06.02.2018 Heilbronn
Lesung mit Petra Waldherr in Heilbronn
06.02.2018 Ellwangen
Vortrag und Gespräch mit Sven Plöger
07.02.2018 Rothenburg o. d. T.
Vortrag und Gespräch mit Josef Wilfling
07.02.2018 Göttingen
Jürgen Hosemann / Thomas von Steinaecker
08.02.2018 Darmstadt
Helmut Ortner
09.02.2018 Dortmund
Der große Rilke Abend
09.02.2018 Bad Elster
Gunter Schoss & Frank Fröhlich
11.02.2018 Dortmund
Der große Hesse Abend
15.02.2018 Coesfeld
Im Taxi. Eine Deutschlandreise - Jochen Rausch
16.02.2018 Wolfratshausen
Vortrag und Gespräch mit Cigdem Akyol
19.02.2018 Crailsheim
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Christian Hesse
20.02.2018 Weiden
Vortrag und Gespräch mit Christian Sievers
21.02.2018 Neumarkt
Vortrag und Gespräch mit Christian Sievers
22.02.2018 Darmstadt
Prof. Dr. Heiner Lück
23.02.2018 Hildesheim
Hildesheimliche Autoren
24.02.2018 Bad Elster
Christian Redl
25.02.2018 Bad Elster
Von der Idee zum Bild
25.02.2018 Bad Elster
Pippi Langstrumpf
26.02.2018 Bad Mergentheim
Vortrag und Gespräch mit Jürgen Kaube
27.02.2018 Straubing
Lesung und Gespräch mit Arno Strobel
28.02.2018 Schwandorf
Lesung mit Axel Hacke
28.02.2018 Dortmund
Klaus-Peter Wolf
01.03.2018 Erlangen
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Rüdiger Frank
Lesungen in meiner Stadt finden