Kinotipp: „Nichts zu verschenken”

Montag, 20. März 2017 (10:32 Uhr)

Geld oder Liebe: Am 6. April 2017 startet der französische Filmhit „Nichts zu verschenken” in den deutschen Kinos. In der charmanten Liebeskomödie von Regisseur Fred Cavayé versucht der notorische Geizhals François Gautier (gespielt von Dany Boon) mit allen Mitteln seinen Spartick zu verbergen, als er plötzlich seine jugendliche Laura Tochter kennenlernt.

Zum Inhalt:

Violinist François Gautier (Dany Boon) ist nicht nur hervorragend in seinem Fach, sondern auch ein Geizkragen, wie ihn die Welt noch nicht gesehen hat. Geld zu sparen verschafft ihm Glückseligkeit, Geld auszugeben bringt ihn ins Schwitzen. Er wendet täglich Unmengen an Einfallsreichtum auf, um dies zu vertuschen und ein halbwegs normales Sozialleben zu führen. Als jedoch eines Tages die 16-jährige Laura (Noémie Schmidt) vor seiner Tür steht und ihm offenbart, dass sie seine Tochter ist, sieht sich François mit einer Lawine an Problemen konfrontiert. Vor allem, als sich herausstellt, dass Laura eine Idee im Kopf hat, die ihn sehr teuer zu stehen kommen könnte. Zudem bringt die plötzliche Zuneigung der Cellistin Valérie (Laurence Arné) nicht nur François Gefühlswelt, sondern auch seine Sparpraxis durcheinander. Denn, so glaubt er, Romantik kostet...

„Nichts zu verschenken”

Filmstart: 6. April 2017

 

Pünktlich zum Kinostart verlosen wir drei exklusive Filmpakete – bestehend aus jeweils 2 Kinokarten und dem Buch „Gebrauchsanweisung für Frankreich” (Piper Verlag) von Johannes Willms. Senden Sie bis zum 3. April (10 Uhr) eine E-Mail mit dem Stichwort "Film" sowie Ihren vollständigen Adressdaten an online@buchaktuell.de

Viel Glück!

Spiegel Bestseller

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Winter-Gewinnspiel

Lesungen / Termine

21.01.2018 Oldenburg
LiteraTour Nord
21.01.2018 Bad Elster
Wolfgang Stumph: Höchstpersönlich
22.01.2018 Passau
Vortrag und Gespräch mit Dr. Michael Lüders
23.01.2018 Bad Tölz
Vortrag und Gespräch mit Dr. Michael Lüders
23.01.2018 Göttingen
Jens Balzer / Gerhard Kaiser
24.01.2018 Neuburg a. d. Donau
Vortrag und Gespräch mit Dr. Michael Lüders
25.01.2018 Darmstadt
Dr. Günter Müchler
25.01.2018 Erlangen
Lesung Navid Kermani
25.01.2018 Bayreuth
Lesung und Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Fischer
25.01.2018 Bayreuth
Lesung und Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Fischer
26.01.2018 Detmold
TextKonzert mit Christian Jaschinski und Jonas Pütz in Detmold
26.01.2018 Aichach
Vortrag und Gespräch mit Dr. Wolfgang Schmidbauer
27.01.2018 Hamburg
Lesung mit Dagmar Fohl in Hamburg
28.01.2018 Oldenburg
LiteraTour Nord
30.01.2018 Gersthofen
Krimi-Lesung mit Andreas Schröfl in Gersthofen
01.02.2018 Neumarkt
György Dalos
05.02.2018 Erlangen
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Margareta Mommsen
06.02.2018 Heilbronn
Lesung mit Petra Waldherr in Heilbronn
06.02.2018 Ellwangen
Vortrag und Gespräch mit Sven Plöger
07.02.2018 Rothenburg o. d. T.
Vortrag und Gespräch mit Josef Wilfling
07.02.2018 Göttingen
Jürgen Hosemann / Thomas von Steinaecker
08.02.2018 Darmstadt
Helmut Ortner
09.02.2018 Dortmund
Der große Rilke Abend
09.02.2018 Bad Elster
Gunter Schoss & Frank Fröhlich
11.02.2018 Dortmund
Der große Hesse Abend
15.02.2018 Coesfeld
Im Taxi. Eine Deutschlandreise - Jochen Rausch
16.02.2018 Wolfratshausen
Vortrag und Gespräch mit Cigdem Akyol
19.02.2018 Crailsheim
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Christian Hesse
20.02.2018 Weiden
Vortrag und Gespräch mit Christian Sievers
21.02.2018 Neumarkt
Vortrag und Gespräch mit Christian Sievers
22.02.2018 Darmstadt
Prof. Dr. Heiner Lück
23.02.2018 Hildesheim
Hildesheimliche Autoren
24.02.2018 Bad Elster
Christian Redl
25.02.2018 Bad Elster
Von der Idee zum Bild
25.02.2018 Bad Elster
Pippi Langstrumpf
26.02.2018 Bad Mergentheim
Vortrag und Gespräch mit Jürgen Kaube
27.02.2018 Straubing
Lesung und Gespräch mit Arno Strobel
28.02.2018 Schwandorf
Lesung mit Axel Hacke
28.02.2018 Dortmund
Klaus-Peter Wolf
01.03.2018 Erlangen
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Rüdiger Frank
Lesungen in meiner Stadt finden