Peter Beck

Die Spur des Geldes

Peter Beck schickt seinen Protagonisten Tom Winter auf eine gefährliche, atemlose Jagd quer durch Europa – immer auf der Spur des Geldes.

Verlag: Emons
Seiten: 432
Preis: 14,95 €
ISBN: 9783740804992
jetzt kaufen

Dubiose Geschäfte
Bern im Frühsommer. Tom Winter, ehemals Polizist, aber seit Längerem Sicherheitschef einer international agierenden Schweizer Privatbank, erhält den Auftrag, einer Anfrage des BKA Berlin nachzugehen. In einem Brunnenschacht beim Tegeler See wurde eine grausam zugerichtete Leiche entdeckt. Das Opfer hieß Otto Harnisch, war Mitarbeiter der Berliner Wasserwerke und hatte ein Konto bei der Berner Privatbank.

Zunächst scheint es sich um einen Routinefall zu handeln, doch bald stellt sich heraus, dass der Tote in ­dubiose Bankgeschäfte verwickelt war. Winters Spürsinn ist geweckt: Sein Weg führt über Berlin nach London, München, Istanbul und Krasnodar bis ans Schwarze Meer – und auf die Spur eines steinreichen Oligarchen aus dem Kaukasus, der in der Schweiz mit eine paar Koffern voller Bargeld eine Villa gekauft hat ...

Auch wenn „Die Spur des Geldes“ nach „Söldner des Geldes“ und „Korrosion“ der dritte Thriller mit Tom Winter ist, so kann man hier problemlos in die Reihe einsteigen, da es sich um eine eigenständige Geschichte handelt. Eine Geschichte mit aktueller Thematik, geschickt komponiert und voller überraschender Wendungen!



Im Gespräch erzählt Peter Beck über die Hintergrün­­de seines Romans: „Mich hat die Frage interessiert, wie nach 9/11 die nächste Stufe des Terrors aussehen könnte. Was würde geschehen, wenn jemand, der in unserer Gesellschaft angesehen ist und über praktisch unbeschränkte Ressourcen verfügt, einen Terroranschlag verüben will. (...) Im Gegensatz zu den Populisten und Nationalisten, die in letzter Zeit ja leider mit ihren Fake News im Aufwind waren, ist es meine Aufgabe als Autor, fantasievolle Geschichten zu erfinden. Wobei ich natürlich hoffe, dass die düstere Fiktion in ‚Die Spur des Geldes‘ niemals wahr wird.“

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Sommer-Gewinnspiel

Hardcover Belletristik

Nr. 34/2019
1 Die letzte Witwe
Slaughter, Karin
jetzt kaufen
2 Das Labyrinth des Fauns
Funke, Cornelia; del Toro, Guillermo
jetzt kaufen
3 Dieser weite Weg
Allende, Isabel
jetzt kaufen
4 Die Liebe im Ernstfall
Krien, Daniela
jetzt kaufen
5 Kaffee und Zigaretten
Ferdinand von Schirach
jetzt kaufen
22.08.2019 07:22 (2876)

Hardcover Sachbücher

Nr. 34/2019
1 Der Ernährungskompass
Kast, Bas
jetzt kaufen
2 Kurze Antworten auf große Fragen
Hawking, Stephen
jetzt kaufen
3 Becoming
Obama, Michelle
jetzt kaufen
4 Deutschland verdummt
Winterhoff, Michael
jetzt kaufen
5 Bin im Garten
Winnemuth, Meike
jetzt kaufen
22.08.2019 07:07 (1990)

Lesungen / Termine

30.08.2019 Bad Elster
Friedrich von Thun
23.08.2021 Berlin
Andrea Schütze
23.08.2021 Berlin
Joe Ide
24.08.2021 Berlin
Traci Chee
30.08.2021 Berlin
Claudia Piñeiro
31.08.2021 Berlin
FrancescaMelandri
31.08.2021 Berlin
HalaAlyan
01.01.2035 Köln
Claudia Hann. Autorenlesung: Mimi auf der Suche
Lesungen in meiner Stadt finden