Gabi Kreslehner

Das Regenmädchen

Ein totes Mädchen, Abgründe, Lügen. Und eine Kommissarin, die tiefer in dem Fall steckt, als ihr lieb ist.

Verlag: Ullstein
Seiten: 304
Preis: 18,00 €
ISBN: 9783550088605
jetzt kaufen

Tod eines Engels
Als Kommissarin Franza Ober­wieser an einem grauen Morgen an den Tatort kommt, trifft sie der Anblick der Toten wie ein Schlag. Ein schönes junges Mädchen in einem glitzernden Ballkleid liegt verrenkt am Rand der nassen Fahrbahn. Die ungewöhnliche Kleidung, der Unfallhergang und die Wunden der Toten lassen die Kommissarin und ihren Kollegen Felix Herz auf ein Verbrechen schließen. Auf einem Rastplatz finden sie Blut und einen Schuh des Mädchens, außerdem Zigarettenstummel von einem Mann. Doch niemand scheint das Mädchen zu vermissen.

Franza beginnt Fragen zu stellen und begegnet nur Men­schen, die etwas zu verbergen haben. Von der Mutter erfährt sie, dass Marie schon lange zu Hause ausgezogen war und dass ihr Großvater sie missbraucht hatte. Nicht nur Dr. Lauberts vom Sozialamt hatte eine kostenpflichtige Affäre mit ihr. Doch die Freundinnen wissen, dass sie zuletzt ernsthaft verliebt war. Und voller Hoffnung auf ein besseres Leben jenseits des Fürsorgeheims, bestätigt die Sozialarbeiterin. Aber nicht alle wollten für das Mädchen das Beste. Abgründe und Lügen tun sich auf, Marie kannte sie alle. Musste sie deshalb sterben? Je näher Franza dem Geheimnis kommt, desto deutlicher muss sie erkennen, dass ihr Sohn Ben darin verstrickt ist. Der allerdings ist seither spurlos verschwunden ...

Für ihr Jugendbuch „Charlottes Traum“ erhielt Gabi Kreslehner u. a. den Österreichischen Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur 2010. Mit ihrem ersten Roman für Erwachsene legt sie ein Krimidebüt vor, das unter die Haut geht. Ihr nuancenreicher Sprachstil gibt den handelnden Personen Kontur: der Kommissarin, die Probleme mit ihrem Sohn hat, dem Kollegen Herz, dessen Frau mehr Kinder möchte als er, sowie dem jungen Assistenten Arthur, der zwischen Polizeijob und Freundin hin- und hergerissen ist.

Kursiv gesetzte Rückblenden bringen Licht in die letzten Lebensmonate von Marie und in eine Vergangenheit, in der alles begann. Sobald der Leser glaubt, den Täter zu kennen, bekommt die Handlung eine unvermutete Wendung. So bleibt die Lektüre spannend bis zur letzten Seite!

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Winter-Gewinnspiel

Hardcover Belletristik

Nr. 50/2019
1 Die Sonnenschwester
Riley, Lucinda
jetzt kaufen
2 Das Geschenk
Fitzek, Sebastian
jetzt kaufen
3 Opfer 2117
Adler-Olsen, Jussi
jetzt kaufen
4 Herkunft
Stanisic, Sasa
jetzt kaufen
5 Wie ein Leuchten in tiefer Nacht
Moyes, Jojo
jetzt kaufen
13.12.2019 10:36 (1881)

Hardcover Sachbücher

Nr. 50/2019
1 Der größte Crash aller Zeiten
Friedrich, Marc; Weik, Matthias
jetzt kaufen
2 Wir sind das Klima!
Foer, Jonathan Safran
jetzt kaufen
3 Permanent Record
Snowden, Edward
jetzt kaufen
4 Kurze Antworten auf große Fragen
Hawking, Stephen
jetzt kaufen
5 Der Ernährungskompass
Kast, Bas
jetzt kaufen
13.12.2019 10:51 (2823)

Lesungen / Termine

Lesungen in meiner Stadt finden