Corina Bomann

Die Frauen vom Löwenhof – Agnetas Erbe

In ihrem neuen Roman entführt Corina Bomann ihre Leserinnen nach Schweden. Der Auftakt zu einer mehrere Jahrzehnte umspannenden Familiensaga.

Verlag: Ullstein TB
Seiten: 736
Preis: 10,00 €
ISBN: 9783548289960
jetzt kaufen

Zwischen Liebe und Pflicht
Als junges Mädchen wollte Corina Bomann (* 1974) eine Prinzessin sein. Aber es ging ihr nicht nur darum, hübsche Kleider zu tragen, schreibt sie auf ihrer Website. Sie wollte eine Piratenprinzessin sein oder an der Seite der vier Musketiere kämpfen! Kein Wunder, dass starke Frauen mit einem bewegten Leben in den Romanen der Autorin eine große Rolle spielen. Und ganz offensichtlich trifft die gebürtige Mecklenburgerin damit genau den Geschmack vieler Leserinnen. Seit ihr mit ”Die Schmetterlingsinsel“ (Ullstein, 2012) der Durchbruch gelang, erobern ihre historischen Romane und Frauenromane immer wieder die Bestsellerlisten. Nun steht in Corina Bomanns neuer Familiensaga ”Die Frauen vom Löwenhof“ abermals eine stolze und selbstbewusste Frauenfigur im Mittelpunkt.



Ein Gutshof in Småland

Schweden, 1910: Agneta wird durch ein Telegramm nach Hause gerufen, weil ihr Vater bei einem Brand ums Leben gekommen ist. Sie soll nun das Erbe antreten und als neue Gutsherrin auf dem Löwenhof einziehen. Eine große Verantwortung: Das Gut und der Titel wurden der Familie Lejongård für ihre Treue und Dienste im Dreißigjährigen Krieg übertragen. Seitdem liefert ihre Familie die Paradepferde des Königshauses.

Es zählt nicht, dass Agneta sich von ihrer mächtigen Familie losgesagt hatte, um in Stockholm ein freies und selbstbestimmtes Leben als Malerin zu führen. Und auch ihre Pläne, das Leben mit dem aufstrebenden Anwalt Michael zu verbringen, muss sie der Pflicht und Familientradition opfern. Nun hat sie als alleinstehende und unverheiratete Frau in Småland gleich eine ganze Reihe von Hindernissen zu überwinden. Auch das bei der Testamentseröffnung gelüftete Familiengeheimnis um einen unehelichen Sohn, der auf dem Hof arbeitet, macht es der neuen Gutsherrin nicht leichter.

Die als Trilogie angelegte Familiensaga (Band 2: September 2018, Band 3: Januar 2019) erzählt die Geschichte der Lejongård-Nachfolgerinnen von 1910 über den Zweiten Weltkrieg hinaus bis in die 1970er-Jahre. Eine spannende Geschichte über schwere Schicksalsschläge und große Gefühle!

SPIEGEL-Bestseller

Beste Platzierung Rang 5 vom 09.06.2018 in Taschenbuch/ Belletristik

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Winter-Gewinnspiel

Hardcover Belletristik

Nr. 50/2019
1 Die Sonnenschwester
Riley, Lucinda
jetzt kaufen
2 Das Geschenk
Fitzek, Sebastian
jetzt kaufen
3 Opfer 2117
Adler-Olsen, Jussi
jetzt kaufen
4 Herkunft
Stanisic, Sasa
jetzt kaufen
5 Wie ein Leuchten in tiefer Nacht
Moyes, Jojo
jetzt kaufen
10.12.2019 14:35 (1889)

Hardcover Sachbücher

Nr. 50/2019
1 Der größte Crash aller Zeiten
Friedrich, Marc; Weik, Matthias
jetzt kaufen
2 Wir sind das Klima!
Foer, Jonathan Safran
jetzt kaufen
3 Permanent Record
Snowden, Edward
jetzt kaufen
4 Kurze Antworten auf große Fragen
Hawking, Stephen
jetzt kaufen
5 Der Ernährungskompass
Kast, Bas
jetzt kaufen
10.12.2019 14:35 (1889)

Lesungen / Termine

Lesungen in meiner Stadt finden