Grün/Kohl

Was uns wirklich trägt

Zwei Männer, die nicht unterschiedlicher sein könnten, treffen sich und reden. Über ihr Leben, ihre Freude und ihr Scheitern. Und wie sie den Weg der Selbstwerdung als immerwährendes Ziel begreifen?...

Verlag: Herder
Seiten:
Preis: 19,99 €
ISBN: 9783451332920
jetzt kaufen

Selbstwerdung: Ein überzeugender Weg zum Sinn
Zwei Menschen, 50 der eine und 70 der andere, und zwei Lebensläufe, die auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein könnten: Der eine, Sohn des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl, geprägt von Jahren der persönlichen Ausgrenzung und Stigmatisierung sowie der Terrorismusgefahr, persönlich und beruflich durch Tiefen und Krisen gegangen – Scheidung, familiäre Tragödien, Neuanfang als Unternehmer. Heute erfolgreicher Unternehmer und Berater. Der andere, im Kloster seit nahezu 50 Jahren, ging konsequent den Weg monastischer Gottsuche, mit einer scheinbar gerad­linigen „Karriere“ als Mönch, als erfolg­reicher Cellerar, der das einfache Leben ins Zentrum stellt und als Autor sowie geistlicher Begleiter weltweit von vielen gehört wird.



Was wirklich wichtig ist

Was verbindet Walter Kohl und Anselm Grün? Die Wege der beiden haben sich schon früher gekreuzt, sie haben sich im Blick behalten, aber richtig kannten sie sich nicht. Und jetzt zeigte sich auf einmal: Es verbindet sie viel, nicht zuletzt der Blick auf das, was wirklich wichtig ist im Leben. Die Frage für ein gemeinsames Buchprojekt war: Was trägt sie beide? Wohin zeigt der gemeinsame Kompass? Was wollen sie weitergeben? In vielen Gesprächen fanden sie heraus, dass die Suche nach Sinn das verbindende Element zwischen ihnen ist. Beide sagen: Wir sind nicht am Ziel, wir sind auf dem Weg. Beide fragen, was Leben eigentlich im Innersten ausmacht – nicht abstrakt, sondern ganz konkret und offen. Was es gefährdet und was wirklich Sinn stiftet. Sie reden darüber, wie zu leben wäre, um nicht Flugsand zu sein, nicht nur den eigenen Affekten zu folgen oder bloß Spielball für die Interessen anderer zu werden. Sie reflektieren, was sie auf ihrem Weg hält, angesichts äußerer Ansprüche und Zumutungen, aber auch im Hinblick auf Schicksalsschläge, Scheitern und Risiken, die beide erlebt haben. So können ihre Erfahrungen auch anderen Menschen in ähn­lichen Situationen gut helfen. Dieses Buch liest sich spannend, berührend – und sehr persönlich.

SPIEGEL-Bestseller

Beste Platzierung Rang 21 vom 13.10.2014 in Hardcover/ Sachbuch

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Winter-Gewinnspiel

Hardcover Belletristik

Nr. 50/2019
1 Die Sonnenschwester
Riley, Lucinda
jetzt kaufen
2 Das Geschenk
Fitzek, Sebastian
jetzt kaufen
3 Opfer 2117
Adler-Olsen, Jussi
jetzt kaufen
4 Herkunft
Stanisic, Sasa
jetzt kaufen
5 Wie ein Leuchten in tiefer Nacht
Moyes, Jojo
jetzt kaufen
09.12.2019 09:17 (2171)

Hardcover Sachbücher

Nr. 50/2019
1 Der größte Crash aller Zeiten
Friedrich, Marc; Weik, Matthias
jetzt kaufen
2 Wir sind das Klima!
Foer, Jonathan Safran
jetzt kaufen
3 Permanent Record
Snowden, Edward
jetzt kaufen
4 Kurze Antworten auf große Fragen
Hawking, Stephen
jetzt kaufen
5 Der Ernährungskompass
Kast, Bas
jetzt kaufen
09.12.2019 09:17 (2172)

Lesungen / Termine

Lesungen in meiner Stadt finden