Literaturnobelpreis 2017

Donnerstag, 05. Oktober 2017 (13:32 Uhr)

Kazuo Ishiguro ausgezeichnet

Kazuo Ishiguro (Foto: Getty Images/Toronto Star) stand nicht unter den meistgewetteten Namen für die weltweit wichtigste Auszeichnung, die ein Schriftsteller erlangen kann – und doch ist der 1954 im japanischen Nagasaki geborene britische Autor ein würdiger Preisträger.

Besonders durch zwei Romane wurde Kazuo Ishiguro bekannt. „Was vom Tage übrigblieb” – 1989 im Original unter dem Titel „The Remains of the Day” erschienen – erzählt die Geschichte eines Butlers, der bei einem englischen Lord mit schwer durchschaubaren Verstrickungen in die Politik zwischen den Weltkriegen angestellt war. Zum anderen machte er sich mit „Alles, was wir geben mussten” (2005 als „Never Let Me Go” erschienen), der dystopischen Geschichte von Klonen, die als menschliche Ersatzteillager herhalten sollen, einen Namen.

Die Nobelpreis-Jury zeichnete Ishiguro für „seine Romane von starker emotionaler Kraft” aus, wie die Schwedische Akademie in Stockholm bekanntgab. Darin lege er den Abgrund unserer vermeintlichen Verbundenheit mit der Welt bloß, hieß es weiter.

Den Preisträger wählt die Schwedische Akademie, die aus Schriftstellern, Literatur- und Sprachwissenschaftlern und Historikern besteht, aus fünf Kandidaten auf einer Shortlist aus. Die mit neun Millionen schwedischen Kronen (rund 940.000 Euro) dotierte Auszeichnung wird erst am 10. Dezember – dem Todestag von Preisstifter Alfred Nobel (1833-1896) – gemeinsam mit den Nobelpreisen für Medizin, Physik und Chemie in Stockholm verliehen. Nur der Friedensnobelpreis wird in Oslo überreicht. Die Preise gehen auf Nobels Testament zurück und werden seit 1901 vergeben. Darin legte der Dynamit-Erfinder fest, dass derjenige geehrt werden solle, der in der Literatur im jeweiligen Jahr „das Ausgezeichnetste in idealer Richtung” hervorgebracht hat.

 

Kazuo Ishiguro
„Alles, was wir geben mussten”

Heyne
352 Seiten, brosch.
9,99 € (D), 10,30 € (A), 13,90 sFr
ISBN 978-3-453-42154-7

Spiegel Bestseller

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Herbst-Gewinnspiel

Lesungen / Termine

19.10.2017 Bremen
Premierenlesung mit Liliane Skalecki und Biggi Rist in Bremen
19.10.2017 Stuttgart
WeinLese
19.10.2017 Badenweiler
Lesung und Gespräch mit Christoph Ransmayr
19.10.2017 Düsseldorf
Peter K. Kirchhof
20.10.2017 Bremen
Schiffsschwein Spekje
20.10.2017 Waldems-Bermbach
Krimi-Lesung mit Dieter Aurass in Waldems-Bermbach
20.10.2017 Erwitte
Lesung mit Hans W. Cramer in Erwitte
20.10.2017 Bochum
Lesung mit Arne Dessaul in Bochum
20.10.2017 Arnsberg
Der Mops mit der Maske. Live-Hörspiel
20.10.2017 Cadolzburg-Wachendorf
Krimi-Lesung mit Sören Prescher in Wachendorf
20.10.2017 Bad Mergentheim
Tatort Buch - Lange Kriminacht bei Moritz und Lux mit Jan Wiechert & Uwe Klausner in Bad Mergentheim
20.10.2017 Leutershausen
Sabine Weigand liest "Ich, Eleonore, Königin zweier Reiche"
20.10.2017 Berlin
Volker Strübing
21.10.2017 Bremen
Geflüchtet, unerwünscht, abgeschoben
21.10.2017 Braunsbach
Lesung mit Uwe Klausner in Braunsbach
21.10.2017  Hanau
Mozart - Musik und Briefe
22.10.2017 Oldenburg
LiteraTour Nord
22.10.2017 Nürnberg
Krimi-Lesung mit Sören Prescher in Nürnberg
22.10.2017 Köln
Lesung mit Musik mit Susanne Grulich in Köln
23.10.2017 Marbach am Neckar
Lesung mit Oliver von Schaewen in Marbach am Neckar
23.10.2017 Kiel
Literarisches Gespräch mit Feridun Zaimoglu & Robert Habeck
23.10.2017 Bremen
StückWerk Bremen: Blind Date
24.10.2017 Bremen
buffet & matinee
24.10.2017 Esslingen
Philosophisches Café mit Peter Vollbrecht
24.10.2017 Bonn
Thomas Mann und die jüdische Frage.
24.10.2017 München
Münchner Rede zur Poesie XVIII
25.10.2017 Bovenden
Krimi-Lesung mit Dominik Kimyon in Bovenden
25.10.2017 Karlsruhe
Harald Martenstein
25.10.2017 Kiel
Lesung Nils Aulike
26.10.2017 Emmendingen
Buchpremiere mit Thomas Erle in Emmendingen
26.10.2017 Offenbach
Benefiz-Lesung mit Bernd Köstering in Offenbach
26.10.2017 Deinste - Helmste
Krimi-Lesung mit Sandra Dünschede in Deinste - Helmste
26.10.2017 Mutterstadt
Lesung mit Wolfgang Wegner in Mutterstadt
26.10.2017 Söhrewald-Wellerode
Lesung mit Nicole Braun in Söhrewald-Wellerode
26.10.2017 Osnabrück
Lesung mit Alida Leimbach in Osnabrück
26.10.2017 Idstein
Lesung mit Susanne Kronenberg in Idstein
26.10.2017 Moosburg an der Isar
Lesung mit Andreas Schröfl in Moosburg an der Isar
26.10.2017 Wuppertal
DREI FRAUEN AUS DEUTSCHLAND
26.10.2017 Stuttgart
WeinLese
Lesungen in meiner Stadt finden