O'zapft is!

Mittwoch, 13. September 2017 (10:17 Uhr)

Zum Start des Münchner Oktoberfests

Am Samstag, den 16. September, beginnt das 184. Oktoberfest, das traditionell mit dem Anstich des ersten Bierfasses durch den amtierenden Münchner Oberbürgermeister eröffnet wird. Nach dem Ausspruch „O'zapt is!” herrscht dann bis zum 3. Oktober Ausnahmezustand in der bayerischen Landeshauptstadt. Denn nicht nur Münchner besuchen die Theresienwiese. Touristen aus allen Ecken Deutschlands sowie zahlreiche internationale Gäste machen die „Wiesn” zum größten Volksfest der Welt. Dass ein solches Event, bei dem der Alkoholkonsum trotz jährlich steigender Bierpreise nicht weniger wird, immer auch etwas aus dem Ruder läuft, verwundert nicht. Umso amüsanter (und eventuell sogar hilfreich, falls ein Besuch des Oktoberfests geplant ist) ist unter diesem Umständen die Lektüre von Harry G (Foto: Christian Brecheis).
Bei Piper gibt der waschechte Bayer, der mit richtigem Namen Markus Stoll heißt, einige Ratschläge, um die Wiesnzeit zu überleben. Neben Insider-Tipps findet sich dort auch ein Wörterbuch, damit die Kommunikation im Bierzelt auf jeden Fall gelingt. Hier eine kleine Kostprobe:

  • Die Bavaria: ist die Münchener Version der Freiheitsstatue. Dort sollten Sie sich während der Wiesn jedoch keinesfalls aufhalten, außer Sie möchten verwaiste iPhones zum Fundbüro bringen, über Kotzepfützen hüpfen oder schlafende Mini-Dirndl-Besitzerinnen vor Spannern beschützen.
  • Der Olympia-Looping: Auch wenn sich die Preise der Fahrgeschäfte fast so rasant entwickeln wie die Preise der Maß, sollten Sie die Looping-Bahn unbedingt besuchen. Außer, Sie haben bereits zu viele Maß intus, dann könnte es sein, dass Sie diese recht schnell wieder umgekehrt proportional aus Ihrem Körper herausspeien müssen ...
  • Breznsoiza: Brezensalzer, ein Depp, der zu nichts anderem taugt, als halbwegs unfallfrei Brezen zu salzen.
  • Watschnabstand, der: Die maximale Distanz, aus der man sein Gegenüber noch ohrfeigen kann.

 

Mehr temperamentvolle Tiraden über Bayern, seine Bewohner und Besucher gibt es in:

Harry G.
„Unter Deppen – Vom Leben mit den Isarpreißn und anderen Rindviechern”

Piper, 208 Seiten, brosch.
10,- € (D), 10,30 € (A)
ISBN 978-3-492-30807-6

Spiegel Bestseller

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Herbst-Gewinnspiel

Lesungen / Termine

21.09.2017 Bad Staffelstein
Tagungsvortrag und Buchpräsentation von Wolfgang Behringer
21.09.2017 München
Die Befreiung der Phantasie in der Renaissance
21.09.2017 Berlin
Tony Crabbe: #BusyBusy,
21.09.2017 Ritterhude
Krimi-Lesung mit Sandra Dünschede in Ritterhude
21.09.2017 Frankfurt am Main
LoungeLesung mit Ulrike Ladnar in Frankfurt am Main
21.09.2017 Lam
Krimi-Lesung mit Manfred Faschingbauer in Lam
21.09.2017 Hamburg
Marina Achenbach liest aus Ein Krokodil für Zagreb
21.09.2017 Eltville am Rhein
Christoph Peters
21.09.2017 Bonn
Lesung und Gespräch mit Anne Weber
21.09.2017 Heidelberg
Eröffnungsveranstaltung mit Clemens Meyer
21.09.2017 Kiel
Lesung Linda Boström Knausgård
21.09.2017 Köln
Felix Klemme
22.09.2017 Erpel
Lesung mit Anja Eichbaum in Erpel
22.09.2017 Berlin
Tausendundeine Nacht - das glückliche Ende
22.09.2017 Hannover
Lesung und Gespräch mit Édouard Louis
22.09.2017 Bochum
Krimi-Lesung mit Arne Dessaul in Bochum
22.09.2017 Berlin
Ein umtriebiger Taugenichts erzählt: Buchvorstellung mit George Watsky
22.09.2017 Frankfurt am Main
Krimi-Lesung mit Dieter Aurass in Frankfurt am Main
22.09.2017 Coesfeld
Alte Liebe, Roman von Elke Heidenreich und Bernd Schröder
22.09.2017 Heilbronn
Lesung mit Jan Wiechert in Heilbronn
22.09.2017 Offenbach
Krimi-Lesung mit Bernd Köstering in Offenbach
22.09.2017 Geisenheim
Thomas Lehr
23.09.2017 Geesthacht
Signierstunde mit Kathrin Hanke in Geesthacht
23.09.2017 Bad König
Autoren in der Rentmeisterei - Lesung mit Reinhard Kaiser
23.09.2017 Celle
Poetry-Slam U 20 Meisterschaft Niedersachsen + Bremen
23.09.2017 Eltville am Rhein
Susann Pásztor
24.09.2017 Geisenheim-Johannisberg
24. Rheingau Literatur Preis
24.09.2017 Berlin
Große "Die drei Magier"-Buchpremiere mit Matthias von Bornstädt
24.09.2017 Winterberg
Krimi-Lesung mit Margit Kruse in Winterberg
25.09.2017 Berlin
Lesung mit Kristin Steinsdóttir
25.09.2017 München
Vortrag von Prof. Martin Aust
25.09.2017 Hamburg
Literatur und Kulinarisches im Jenfeld-Haus
25.09.2017 Bremerhaven
"Mein Vaterland war ein Apfelkern" - Ein Gang durch das Werk von Herta Müller
25.09.2017 Herne
Ignacy Karpowicz SONKA
25.09.2017 Aachen
Hannelore Hoger
26.09.2017 Karlsruhe
Uwe Timm
26.09.2017 Worms
Janine Berg-Peer präsentiert "Schizophrenie ist scheiße, Mama! Vom Leben mit meiner psychisch erkrankten Tochter"
26.09.2017 Esslingen
Philosophisches Café mit Peter Vollbrecht
Lesungen in meiner Stadt finden