O'zapft is!

Mittwoch, 13. September 2017 (10:17 Uhr)

Zum Start des Münchner Oktoberfests

Am Samstag, den 16. September, beginnt das 184. Oktoberfest, das traditionell mit dem Anstich des ersten Bierfasses durch den amtierenden Münchner Oberbürgermeister eröffnet wird. Nach dem Ausspruch „O'zapt is!” herrscht dann bis zum 3. Oktober Ausnahmezustand in der bayerischen Landeshauptstadt. Denn nicht nur Münchner besuchen die Theresienwiese. Touristen aus allen Ecken Deutschlands sowie zahlreiche internationale Gäste machen die „Wiesn” zum größten Volksfest der Welt. Dass ein solches Event, bei dem der Alkoholkonsum trotz jährlich steigender Bierpreise nicht weniger wird, immer auch etwas aus dem Ruder läuft, verwundert nicht. Umso amüsanter (und eventuell sogar hilfreich, falls ein Besuch des Oktoberfests geplant ist) ist unter diesem Umständen die Lektüre von Harry G (Foto: Christian Brecheis).
Bei Piper gibt der waschechte Bayer, der mit richtigem Namen Markus Stoll heißt, einige Ratschläge, um die Wiesnzeit zu überleben. Neben Insider-Tipps findet sich dort auch ein Wörterbuch, damit die Kommunikation im Bierzelt auf jeden Fall gelingt. Hier eine kleine Kostprobe:

  • Die Bavaria: ist die Münchener Version der Freiheitsstatue. Dort sollten Sie sich während der Wiesn jedoch keinesfalls aufhalten, außer Sie möchten verwaiste iPhones zum Fundbüro bringen, über Kotzepfützen hüpfen oder schlafende Mini-Dirndl-Besitzerinnen vor Spannern beschützen.
  • Der Olympia-Looping: Auch wenn sich die Preise der Fahrgeschäfte fast so rasant entwickeln wie die Preise der Maß, sollten Sie die Looping-Bahn unbedingt besuchen. Außer, Sie haben bereits zu viele Maß intus, dann könnte es sein, dass Sie diese recht schnell wieder umgekehrt proportional aus Ihrem Körper herausspeien müssen ...
  • Breznsoiza: Brezensalzer, ein Depp, der zu nichts anderem taugt, als halbwegs unfallfrei Brezen zu salzen.
  • Watschnabstand, der: Die maximale Distanz, aus der man sein Gegenüber noch ohrfeigen kann.

 

Mehr temperamentvolle Tiraden über Bayern, seine Bewohner und Besucher gibt es in:

Harry G.
„Unter Deppen – Vom Leben mit den Isarpreißn und anderen Rindviechern”

Piper, 208 Seiten, brosch.
10,- € (D), 10,30 € (A)
ISBN 978-3-492-30807-6

Spiegel Bestseller

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Herbst-Gewinnspiel

Lesungen / Termine

19.11.2017 Bietigheim-Bissingen
Paul Maar: Neues vom fliegenden Kamel (deutsch-türkisch)
19.11.2017 Dortmund
Urlaub, deine Deutschen! Aberwitzige Reisegeschichten
19.11.2017 Heuchelheim
Digitalfotoshow mit Andrea Reidt in Heuchelheim
19.11.2017 Karlsruhe
Harald Hurst und Gunzi Heil
19.11.2017 Coesfeld
In einem Weltmeer von Harmonie - Bettina von Arnim trifft Ludwig Beethoven
19.11.2017 Ludwigsburg
Singen und Sagen: Arnold Stadler mit den Meistersingern
20.11.2017 Bopfingen
Lesung mit Bernhard Hampp in Bopfingen
20.11.2017 Weiden
Vortrag und Gespräch mit Stefan Aust
21.11.2017 Bad Wimpfen
Frühstückslesung mit Petra Waldherr in Bad Wimpfen
21.11.2017 Essen
Premierenlesung der neuen Essener Anthologie: WER ich WO bin!?
21.11.2017 Salzkotten
VHS-Autorenlesung mit Mauritz von Neuhaus in Salzkotten
21.11.2017 München
"Beflügelte Zeiten" - Jahresveranstaltung des SALON LiteraturVERLAGs
21.11.2017 Celle
Resilienz – Die Kunst des Stehaufmännchens
21.11.2017 Karlsruhe
Peter Wohlleben
21.11.2017 Berlin
The US Embassy Literature Series: Ariel Levy
21.11.2017 Straubing
Vortrag und Gespräch mit Stefan Aust
21.11.2017 Göttingen
Simon Beckett
22.11.2017 Hockenheim
Literatur im Rondeau mit Harald Schneider
22.11.2017 Karlsruhe
Wolfgang Schorlau
22.11.2017 Kiel
Freundeskreisabend Literaturhaus S-H
22.11.2017 Hamburg
Lesung mit Dagmar Fohl in Hamburg
22.11.2017 Bremen
Eine Stadt im Krieg - Bremen 1914-1918
22.11.2017 Frankfurt
Musikalische Lesung: Das verwundete Herz
22.11.2017 Kaufbeuren
Lesung und Gespräch mit Ulrich Wickert
22.11.2017 Wasserburg am Inn
KEIN SCHÖNER MITTWOCH - heute: LANZAROTE von Michel Houellebecq
22.11.2017 Göttingen
Ingo Schulze
23.11.2017 Frankfurt am Main
Lesung mit Ulrike Ladnar in Frankfurt am Main
23.11.2017 Karlsruhe
Ingo Schulze
23.11.2017 Wiesbaden
Frauen in Mythen und Märchen | Rita Rosen
23.11.2017 Darmstadt
Dr. Thomas Vašek
23.11.2017 Bremen-Borgfeld
Lesung mit Liliane Skalecki und Biggi Rist in Bremen-Borgfeld
23.11.2017 Bayreuth
Lesung und Gespräch mit Ulrich Wickert
23.11.2017 Kiel
Lesung Matthew Sweeney & Jan Wagner
23.11.2017 Düsseldorf
Ein Abend mit Rafik Schami
23.11.2017 Dortmund
Christiane Bogenstahl, H. P. Karr & Thomas Schweres
24.11.2017 Kirchheim-Heimstetten
Krimi-Lesung mit Andreas Schröfl in Kirchheim-Heimstetten
24.11.2017 Wuppertal
Literarische Teezeit mit Olaf Reitz
24.11.2017 Aurachtal
Lesung mit Friederike Schmöe in Aurachtal
24.11.2017 Stuttgart
Lesung mit Uta-Maria Heim anlässlich des 150. Jubiläums der Buchhandlung Wittwer
24.11.2017 Bergheim
Nachts in der Buchhandlung
Lesungen in meiner Stadt finden