Klassisches Lesen noch immer angesagt

Donnerstag, 10. August 2017 (17:41 Uhr)

Kinder in Deutschland lesen mehr Bücher als gedacht

„Young Digital Natives - wie digital sind sie wirklich?” Unter Berücksichtigung dieser Frage beleuchtet die neue Kinder-Medien-Studie 2017 den Medienkonsum und das -nutzungsverhalten von Kindern in Deutschland. Sechs Verlage, darunter SPIEGEL-Verlag, Blue Ocean Entertainment AG, Egmont Ehapa Media GmbH, Gruner + Jahr, Panini Verlags GmbH und ZEIT-Verlag, haben sich zusammengeschlossen und in repräsentativen Interviews untersucht, welche Medien Kinder zwischen 4 und 13 Jahren in Deutschland konsumieren. Dabei wurden einige überraschende Ergebnisse festgestellt:

Die digitale Welt ist für die Kinder zwar attraktiv, doch trotzdem lesen 72% aller Kinder im Vorschul- und Grundschulalter auch 2017 noch privat auf Papier. Sei es das klassische Buch, ein Comic oder die Kinderzeitschrift: Die deutschen Kinder greifen trotz des alltäglichen Kontaktes mit digitalen Medien weiterhin und mehrfach auf das wohl bekannte Print-Medium zu. Somit liegt das klassische Lesen gleichauf mit der Nutzung des Internets oder von Apps als Freizeitbeschäftigung der Kinder.
Einen möglichen Grund für dieses Ergebnis legt die Kinder-Medien-Studie 2017 ebenfalls vor. Während die Kinder offline ihren Konsum und ihre privaten Kaufentscheidungen schon sehr früh selbstständig treffen dürfen und sollen, ist die Kontrolle online um einiges strenger. Die wenigsten Kinder im Alter zwischen 6 und 9 Jahren dürfen ohne Aufsicht ihrer Eltern Apps herunterladen (12%) oder allein im Internet surfen (19%). Bei Büchern hat dieselbe Altersgruppe durchaus mehr Freiheiten und darf mehrheitlich (63%) selbst entscheiden, was gelesen werden soll. Die Eltern bewerten Bücher und Kindermagazine positiver als andere Medien und geben den Kindern bei der „sinnvolleren Beschäftigung” mehr Freiraum. Des Weiteren hat die Studie ergeben, dass Mädchen bereits im Kindesalter weniger Geld für den Medienkonsum zur Verfügung haben als Jungen. Im Ergebnis: Die Kinder haben im Großen und Ganzen lieber offline Kontakt zu Freunden/Familie als dass sie in der virtuellen Welt allein sein.

(Quelle: Kinder-Medien-Studie 2017)
(Bild-Quelle: Vitalinko - fotolia.de)

Spiegel Bestseller

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Winter-Gewinnspiel

Lesungen / Termine

14.12.2017 Göttingen
Pascale Kramer / Noëlle Revaz
15.12.2017 Dortmund
Antoine de Saint- Exupéry
20.12.2017 Wasserburg am Inn
KEIN SCHÖNER MITTWOCH - heute: UNGLÄUBIGES STAUNEN: ÜBER DAS CHRISTENTUM von Navid Kermani
22.12.2017 Nürnberg
Griechischer Kunstclub e.V.
26.12.2017 Bremen
Charles Dickens – Eine Weihnachtsgeschichte
29.12.2017 Nürnberg
Max Goldt liest
07.01.2018 Oldenburg
LiteraTour Nord
08.01.2018 Bonn
Science Slam - Wissen schaffen mal anders
10.01.2018 Bremen
GLOCKE Spezial - Joachim Król & l'Orchestre du Soleil
11.01.2018 Mühldorf
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Michael Bordt SJ
12.01.2018 Amberg
Vortrag und Gespräch mit Dr. Jürgen Neffe
17.01.2018 Oberhausen
Wladimir Kaminer
17.01.2018 Schwandorf
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Guido Knopp
18.01.2018 Coesfeld
Die Elixiere des Teufels (Frei nach E.T.A. Hoffmann)
18.01.2018 Bad Mergentheim
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Guido Knopp
18.01.2018 Göttingen
Ina Hartwig
19.01.2018 Bad Neustadt a.d. Saale
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Guido Knopp
21.01.2018 Oldenburg
LiteraTour Nord
21.01.2018 Bad Elster
Wolfgang Stumph: Höchstpersönlich
22.01.2018 Passau
Vortrag und Gespräch mit Dr. Michael Lüders
23.01.2018 Bad Tölz
Vortrag und Gespräch mit Dr. Michael Lüders
23.01.2018 Göttingen
Jens Balzer / Gerhard Kaiser
24.01.2018 Neuburg a. d. Donau
Vortrag und Gespräch mit Dr. Michael Lüders
25.01.2018 Darmstadt
Dr. Günter Müchler
25.01.2018 Erlangen
Lesung Navid Kermani
25.01.2018 Bayreuth
Lesung und Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Fischer
25.01.2018 Bayreuth
Lesung und Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Fischer
26.01.2018 Detmold
TextKonzert mit Christian Jaschinski und Jonas Pütz in Detmold
26.01.2018 Aichach
Vortrag und Gespräch mit Dr. Wolfgang Schmidbauer
27.01.2018 Hamburg
Lesung mit Dagmar Fohl in Hamburg
28.01.2018 Oldenburg
LiteraTour Nord
30.01.2018 Gersthofen
Krimi-Lesung mit Andreas Schröfl in Gersthofen
01.02.2018 Neumarkt
György Dalos
05.02.2018 Erlangen
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Margareta Mommsen
06.02.2018 Heilbronn
Lesung mit Petra Waldherr in Heilbronn
06.02.2018 Ellwangen
Vortrag und Gespräch mit Sven Plöger
07.02.2018 Rothenburg o. d. T.
Vortrag und Gespräch mit Josef Wilfling
07.02.2018 Göttingen
Jürgen Hosemann / Thomas von Steinaecker
08.02.2018 Darmstadt
Helmut Ortner
09.02.2018 Dortmund
Der große Rilke Abend
Lesungen in meiner Stadt finden