Neu im Kino

Mittwoch, 14. Juni 2017 (12:29 Uhr)

Superheldin erobert die Filmleinwand

Nach den Filmen „Man of Steel”, „Batman v Superman” und „Suicide Squad” kommt ab dem 15. Juni mit „Wonder Woman” (Foto: Warner Bros. Entertainment Inc. and Ratpac-Dune Entertainment LLC) der vierte Beitrag aus der Comicschmiede DC in die deutschen Kinos.

Die Superheldenlandschaft im Kino ist durch Helden wie „Iron Man”, „Batman”, „Spiderman” oder „Superman” bislang vor allem männlich vertreten. Zwar hatte die Figur „Catwoman” aus dem Hause DC Comics im Jahr 2004 als erste Superheldin ein eigenes Kinoabenteuer. Auf einen Einzelfilm einer Heldin wartete man seither allerdings vergeblich. Nun legt der Comic-Riese DC im Rahmen seines „Extended Universe” nach und präsentiert die Herkunftsgeschichte von „Wonder Woman”.

Zum Inhalt: Die zur Kriegerin ausgebildete Amazone Diana (Gal Gadot) lebt auf einem nur von Frauen bewohnten, mythischen Inselparadies. Eines Tages strandet dort der Soldat Trevor (Chris Pine). Diana ist fasziniert von dem Fremden und folgt ihm nach Europa, das gerade von den Auswirkungen des Ersten Weltkrieges getroffen wird. Hier entwickelt sich Diana zu Wonder Woman.

Die Comicfigur „Wonder Woman” wurde 1941 geschaffen und war damals die erste Heldin des US-Verlags DC. In Deutschland erscheinen die Comics zur Amazone bei Panini, wo der Band „Wonder Woman: Das erste Jahr” als „perfekt für Neueinsteiger und Filmfans“ angeboten wird. Zudem führt Panini im Rahmen einer „Rebirth”-Reihe zur „Wiedergeburt des DC-Universums” den Titel „Wonder Woman 1”. Neben weiteren Reihen wie „Göttin des Krieges” oder „Erde Eins” ist zur Leipziger Buchmesse zudem ein „Wonder Woman Special” erschienen. Als umfassendsten Band präsentiert Panini seit März jedoch die „Wonder Woman Anthologie”. Darin sind 18 Geschichten aus 75 Jahren sowie „umfangreiche Hintergrundinformationen” versammelt.

Weitere Filmstarts mit Buchbezug in dieser Woche:

„Bob der Baumeister – Das Mega-Team – Der Kinofilm”

Bob und seine Helfer Baggi, Buddel und Heppo sollen einen alten Steinbruch in einen Stausee umwandeln. Hilfe bekommen sie von Baumeister Conrad und den Maschinen Ace, Rumms und Kracher. Leider erweist sich die Hilfe nicht als sonderlich hilfreich, ganz im Gegenteil…

Nachdem „Bob der Baumeister” bereits seit fast 20 Jahren im Fernsehen ausgestrahlt wird, wurde die Kinderserie nun für das Kino adaptiert. Auf dem Buchmarkt liegen Titel zu „Bob der Baumeister” bei Nelson, Panini und Phoenix International vor.


Spiegel Bestseller

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Herbst-Gewinnspiel

Lesungen / Termine

19.10.2017 Bremen
Premierenlesung mit Liliane Skalecki und Biggi Rist in Bremen
19.10.2017 Stuttgart
WeinLese
19.10.2017 Badenweiler
Lesung und Gespräch mit Christoph Ransmayr
19.10.2017 Düsseldorf
Peter K. Kirchhof
20.10.2017 Bremen
Schiffsschwein Spekje
20.10.2017 Waldems-Bermbach
Krimi-Lesung mit Dieter Aurass in Waldems-Bermbach
20.10.2017 Erwitte
Lesung mit Hans W. Cramer in Erwitte
20.10.2017 Bochum
Lesung mit Arne Dessaul in Bochum
20.10.2017 Arnsberg
Der Mops mit der Maske. Live-Hörspiel
20.10.2017 Cadolzburg-Wachendorf
Krimi-Lesung mit Sören Prescher in Wachendorf
20.10.2017 Bad Mergentheim
Tatort Buch - Lange Kriminacht bei Moritz und Lux mit Jan Wiechert & Uwe Klausner in Bad Mergentheim
20.10.2017 Leutershausen
Sabine Weigand liest "Ich, Eleonore, Königin zweier Reiche"
20.10.2017 Berlin
Volker Strübing
21.10.2017 Bremen
Geflüchtet, unerwünscht, abgeschoben
21.10.2017 Braunsbach
Lesung mit Uwe Klausner in Braunsbach
21.10.2017  Hanau
Mozart - Musik und Briefe
22.10.2017 Oldenburg
LiteraTour Nord
22.10.2017 Nürnberg
Krimi-Lesung mit Sören Prescher in Nürnberg
22.10.2017 Köln
Lesung mit Musik mit Susanne Grulich in Köln
23.10.2017 Marbach am Neckar
Lesung mit Oliver von Schaewen in Marbach am Neckar
23.10.2017 Kiel
Literarisches Gespräch mit Feridun Zaimoglu & Robert Habeck
23.10.2017 Bremen
StückWerk Bremen: Blind Date
24.10.2017 Bremen
buffet & matinee
24.10.2017 Esslingen
Philosophisches Café mit Peter Vollbrecht
24.10.2017 Bonn
Thomas Mann und die jüdische Frage.
24.10.2017 München
Münchner Rede zur Poesie XVIII
25.10.2017 Bovenden
Krimi-Lesung mit Dominik Kimyon in Bovenden
25.10.2017 Karlsruhe
Harald Martenstein
25.10.2017 Kiel
Lesung Nils Aulike
26.10.2017 Emmendingen
Buchpremiere mit Thomas Erle in Emmendingen
26.10.2017 Offenbach
Benefiz-Lesung mit Bernd Köstering in Offenbach
26.10.2017 Deinste - Helmste
Krimi-Lesung mit Sandra Dünschede in Deinste - Helmste
26.10.2017 Mutterstadt
Lesung mit Wolfgang Wegner in Mutterstadt
26.10.2017 Söhrewald-Wellerode
Lesung mit Nicole Braun in Söhrewald-Wellerode
26.10.2017 Osnabrück
Lesung mit Alida Leimbach in Osnabrück
26.10.2017 Idstein
Lesung mit Susanne Kronenberg in Idstein
26.10.2017 Moosburg an der Isar
Lesung mit Andreas Schröfl in Moosburg an der Isar
26.10.2017 Wuppertal
DREI FRAUEN AUS DEUTSCHLAND
26.10.2017 Stuttgart
WeinLese
Lesungen in meiner Stadt finden