Literaturpreis für Arno Geiger

Dienstag, 13. Juni 2017 (11:32 Uhr)

Der österreichische Schriftsteller Arno Geiger erhält den Alemannischen Literaturpreis 2017. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird von der Großen Kreisstadt Waldshut-Tiengen, dem Medienhaus SÜDKURIER und der Sparkasse Hochrhein verliehen.

Die Jury würdigt mit dem Preis das literarische Schaffen des 1968 in Bregenz/Vorarlberg geborenen Autors. In der Begründung heißt es: „Im Mittelpunkt des erstaunlich vielfältigen Prosawerks Arno Geigers stehen die verwickelten Beziehungen zwischen den Menschen, die durch Missverständnisse und Unausgesprochenes schnell in die Schieflage geraten. Dass der Mensch ein kommunikatives Wesen sei: Diese Auffassung können Geigers verschwiegene Figuren kaum teilen. Dafür beobachtet sie der Autor umso feinsinniger und genauer von außen, ohne das Rätsel ihrer Existenz lösen zu können. Geigers Texte sind unspektakulär und beherrschen die absichtslos erscheinende Kunst des Kunstlosen. Es sind alltägliche Störungen und Irritationen, die den narrativen Prozess in Gang setzen: ein Wohnungseinbruch (in „Alles über Sally”), die zunehmende Demenz des Vaters (in „Ein König in seinem Exil”), ein einsamer Sommer in Wien (in: „Selbstporträt mit Flusspferd”). Arno Geiger ist kein Autor der großen literarischen Gesten, sondern der stillen, beharrlichen Empathie. Dass diese auch Wesen einschließt, die sich wie das titelgebende Flusspferd in Geigers jüngstem Roman dem mitfühlenden Zugang grundsätzlich verweigern, macht den Reiz seiner Prosa aus.”

Mit dem Alemannischen Literaturpreis wird die deutschsprachige Literatur auch die des Dialekts des alemannischen Sprachraums einschließlich Vorarlberg (Österreich), Deutschschweiz und Elsass (Frankreich) seit 1981 gefördert und ausgezeichnet. Der Preis wird alle drei Jahre vergeben. Zu den bisherigen Trägern gehören u.a. Thomas Hürlimann (2014), Peter Stamm (2011), Peter Weber (2008), Martin Walser (2002), Hermann Kinder (1996) und Markus Werner (1990).

Der Alemannische Literaturpreis 2017 wird am Sonntag, 8. Oktober, in Waldshut-Tiengen verliehen. Laudator ist Hartmut Schölch, Kulturamtsleiter der Großen Kreisstadt Waldshut-Tiengen. Das literarische Werk von Arno Geiger erscheint im Hanser Verlag.

Spiegel Bestseller

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Herbst-Gewinnspiel

Lesungen / Termine

19.10.2017 Bremen
Premierenlesung mit Liliane Skalecki und Biggi Rist in Bremen
19.10.2017 Stuttgart
WeinLese
19.10.2017 Badenweiler
Lesung und Gespräch mit Christoph Ransmayr
19.10.2017 Düsseldorf
Peter K. Kirchhof
20.10.2017 Bremen
Schiffsschwein Spekje
20.10.2017 Waldems-Bermbach
Krimi-Lesung mit Dieter Aurass in Waldems-Bermbach
20.10.2017 Erwitte
Lesung mit Hans W. Cramer in Erwitte
20.10.2017 Bochum
Lesung mit Arne Dessaul in Bochum
20.10.2017 Arnsberg
Der Mops mit der Maske. Live-Hörspiel
20.10.2017 Cadolzburg-Wachendorf
Krimi-Lesung mit Sören Prescher in Wachendorf
20.10.2017 Bad Mergentheim
Tatort Buch - Lange Kriminacht bei Moritz und Lux mit Jan Wiechert & Uwe Klausner in Bad Mergentheim
20.10.2017 Leutershausen
Sabine Weigand liest "Ich, Eleonore, Königin zweier Reiche"
20.10.2017 Berlin
Volker Strübing
21.10.2017 Bremen
Geflüchtet, unerwünscht, abgeschoben
21.10.2017 Braunsbach
Lesung mit Uwe Klausner in Braunsbach
21.10.2017  Hanau
Mozart - Musik und Briefe
22.10.2017 Oldenburg
LiteraTour Nord
22.10.2017 Nürnberg
Krimi-Lesung mit Sören Prescher in Nürnberg
22.10.2017 Köln
Lesung mit Musik mit Susanne Grulich in Köln
23.10.2017 Marbach am Neckar
Lesung mit Oliver von Schaewen in Marbach am Neckar
23.10.2017 Kiel
Literarisches Gespräch mit Feridun Zaimoglu & Robert Habeck
23.10.2017 Bremen
StückWerk Bremen: Blind Date
24.10.2017 Bremen
buffet & matinee
24.10.2017 Esslingen
Philosophisches Café mit Peter Vollbrecht
24.10.2017 Bonn
Thomas Mann und die jüdische Frage.
24.10.2017 München
Münchner Rede zur Poesie XVIII
25.10.2017 Bovenden
Krimi-Lesung mit Dominik Kimyon in Bovenden
25.10.2017 Karlsruhe
Harald Martenstein
25.10.2017 Kiel
Lesung Nils Aulike
26.10.2017 Emmendingen
Buchpremiere mit Thomas Erle in Emmendingen
26.10.2017 Offenbach
Benefiz-Lesung mit Bernd Köstering in Offenbach
26.10.2017 Deinste - Helmste
Krimi-Lesung mit Sandra Dünschede in Deinste - Helmste
26.10.2017 Mutterstadt
Lesung mit Wolfgang Wegner in Mutterstadt
26.10.2017 Söhrewald-Wellerode
Lesung mit Nicole Braun in Söhrewald-Wellerode
26.10.2017 Osnabrück
Lesung mit Alida Leimbach in Osnabrück
26.10.2017 Idstein
Lesung mit Susanne Kronenberg in Idstein
26.10.2017 Moosburg an der Isar
Lesung mit Andreas Schröfl in Moosburg an der Isar
26.10.2017 Wuppertal
DREI FRAUEN AUS DEUTSCHLAND
26.10.2017 Stuttgart
WeinLese
Lesungen in meiner Stadt finden