Buchtipp der Woche

Freitag, 19. Mai 2017 (11:00 Uhr)

Friederike Gösweiner empfiehlt Yasushi Inoue

Friederike Gösweiners (Foto: Thomas Larcher) Debüt „Traurige Freiheit”, das 2016 beim Österreichischen Buchpreis ausgezeichnet wurde, soll zurzeit bei der Aktion „Innsbruck liest” Menschen zum Lesen animieren: 10.000 Exemplare wurden in verschiedenen Einrichtungen der Stadt verteilt, in Bibliotheken und Buchhandlungen, aber auch in Bussen und im Recyclinghof.

Die österreichische Autorin selbst beschäftigt sich mit dem Roman „Das Jagdgewehr” von Yasushi Inoue, der Stoff ihres ersten Librettos ist, das der Komponist Thomas Larcher bei den Bregenzer Festspielen 2018 uraufführen wird. „So oft wie ich diesen Text gelesen habe, habe ich keinen anderen gelesen, und Mal für Mal ist er besser, stärker, zugleich geheimnisvoller geworden und Rätsel geblieben. Der Erzähler, ein Dichter, erhält einen Brief eines Mannes, der sich in einem Gedicht des Erzählers als einsamer Jäger erkannt fühlt. Er schickt ihm drei Briefe dreier Frauen weiter. In ihnen enthüllt sich – in japanischer Schlichtheit und mit großer erzählerischer Raffinesse – die Geschichte des Jägers, die zunächst eine klassisch-tragische Dreiecksgeschichte ist, zugleich aber – und das erschließt sich mit jedem Wiederlesen deutlicher – eine Reflexion über die Sehnsucht, verstanden zu werden und die Unfähigkeit sich mitzuteilen, über das Wesen von Literatur, über Einsamkeit, über Liebe.”

Yasushi Inoue
„Das Jagdgewehr”
Suhrkamp, 97 S.
7,00 €
ISBN 978-3-518-39409-0

Spiegel Bestseller

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Herbst-Gewinnspiel

Lesungen / Termine

19.11.2017 Bietigheim-Bissingen
Paul Maar: Neues vom fliegenden Kamel (deutsch-türkisch)
19.11.2017 Dortmund
Urlaub, deine Deutschen! Aberwitzige Reisegeschichten
19.11.2017 Heuchelheim
Digitalfotoshow mit Andrea Reidt in Heuchelheim
19.11.2017 Karlsruhe
Harald Hurst und Gunzi Heil
19.11.2017 Coesfeld
In einem Weltmeer von Harmonie - Bettina von Arnim trifft Ludwig Beethoven
19.11.2017 Ludwigsburg
Singen und Sagen: Arnold Stadler mit den Meistersingern
20.11.2017 Bopfingen
Lesung mit Bernhard Hampp in Bopfingen
20.11.2017 Weiden
Vortrag und Gespräch mit Stefan Aust
21.11.2017 Bad Wimpfen
Frühstückslesung mit Petra Waldherr in Bad Wimpfen
21.11.2017 Essen
Premierenlesung der neuen Essener Anthologie: WER ich WO bin!?
21.11.2017 Salzkotten
VHS-Autorenlesung mit Mauritz von Neuhaus in Salzkotten
21.11.2017 München
"Beflügelte Zeiten" - Jahresveranstaltung des SALON LiteraturVERLAGs
21.11.2017 Celle
Resilienz – Die Kunst des Stehaufmännchens
21.11.2017 Karlsruhe
Peter Wohlleben
21.11.2017 Berlin
The US Embassy Literature Series: Ariel Levy
21.11.2017 Straubing
Vortrag und Gespräch mit Stefan Aust
21.11.2017 Göttingen
Simon Beckett
22.11.2017 Hockenheim
Literatur im Rondeau mit Harald Schneider
22.11.2017 Karlsruhe
Wolfgang Schorlau
22.11.2017 Kiel
Freundeskreisabend Literaturhaus S-H
22.11.2017 Hamburg
Lesung mit Dagmar Fohl in Hamburg
22.11.2017 Bremen
Eine Stadt im Krieg - Bremen 1914-1918
22.11.2017 Frankfurt
Musikalische Lesung: Das verwundete Herz
22.11.2017 Kaufbeuren
Lesung und Gespräch mit Ulrich Wickert
22.11.2017 Wasserburg am Inn
KEIN SCHÖNER MITTWOCH - heute: LANZAROTE von Michel Houellebecq
22.11.2017 Göttingen
Ingo Schulze
23.11.2017 Frankfurt am Main
Lesung mit Ulrike Ladnar in Frankfurt am Main
23.11.2017 Karlsruhe
Ingo Schulze
23.11.2017 Wiesbaden
Frauen in Mythen und Märchen | Rita Rosen
23.11.2017 Darmstadt
Dr. Thomas Vašek
23.11.2017 Bremen-Borgfeld
Lesung mit Liliane Skalecki und Biggi Rist in Bremen-Borgfeld
23.11.2017 Bayreuth
Lesung und Gespräch mit Ulrich Wickert
23.11.2017 Kiel
Lesung Matthew Sweeney & Jan Wagner
23.11.2017 Düsseldorf
Ein Abend mit Rafik Schami
23.11.2017 Dortmund
Christiane Bogenstahl, H. P. Karr & Thomas Schweres
24.11.2017 Kirchheim-Heimstetten
Krimi-Lesung mit Andreas Schröfl in Kirchheim-Heimstetten
24.11.2017 Wuppertal
Literarische Teezeit mit Olaf Reitz
24.11.2017 Aurachtal
Lesung mit Friederike Schmöe in Aurachtal
24.11.2017 Stuttgart
Lesung mit Uta-Maria Heim anlässlich des 150. Jubiläums der Buchhandlung Wittwer
24.11.2017 Bergheim
Nachts in der Buchhandlung
Lesungen in meiner Stadt finden