Besonderes Buchprojekt

Mittwoch, 17. Mai 2017 (11:15 Uhr)

James Patterson und Bill Clinton schreiben Thriller

Neben dem mit viel Vorschuss bedachten Obama-Buchdeal gibt es weiteres Bestsellerpotenzial mit präsidialer Note: Bill Clinton und James Patterson tun sich zusammen, um gemeinsam einen Präsidententhriller zu schreiben. „The President is Missing” soll im Juni 2018 erscheinen und ist nicht nur hinsichtlich der Autormixtur von ehemaligem US-Präsidenten und Topautor ungewöhnlich:

  • Verlegt wird das Buch gemeinsam von Knopf, dem Vorzeigeimprint von Penguin Random House (PRH), wo Clintons Bücher erscheinen, und Hachette Book Group (HBG), dem US-Verlag von Patterson.
  • Knopf-Verleger Sonny Mehta und HBG-Chef Michael Pietsch werden den Thriller gemeinsam lektorieren.
  • Auch sonst ist Arbeitsteilung angesagt: Das Lizenzgeschäft läuft über Knopf, Hachette ist für Verkauf/Werbung im US-Buchhandel zuständig.
  • Eingestielt wurde der Deal von Robert Barnett, dem Washingtoner Anwalt, der seit vielen Jahren als Literaturagent für US-Politiker tätig ist.

Spiegel Bestseller

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Frühjahrs-Gewinnspiel

Anzeige

Lesungen / Termine

13.06.2017 Esslingen
Leselust | Das monatliche Literaturgespräch mit Susanne Lüdtke
27.06.2017 Hamburg
Warteschlange
28.06.2017 Hamburg
Lesung
30.06.2017 Hamburg
Flut
11.07.2017 Esslingen
Leselust | Das monatliche Literaturgespräch mit Susanne Lüdtke
13.06.2018 Hamburg
arte
01.01.2035 Köln
Claudia Hann. Autorenlesung: Mimi auf der Suche
Lesungen in meiner Stadt finden