Kunst-Förderpreis für Ursula Fricker

Mittwoch, 15. Februar 2017 (14:34 Uhr)

Die Schriftstellerin Ursula Fricker (Foto: Susanne Schleyer / autorenarchiv.de) erhält den Brandenburgischen Kunst-Förderpreis für Literatur. Kulturministerin Martina Münch wird die Auszeichnungen am 21. Februar 2017 im Rahmen einer Festveranstaltung im Potsdamer T-Werk an die ausgewählten Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Literatur, Bildende Kunst, Musik und Darstellende Kunst vergeben.

 

Über die Autorin

Ursula Fricker, 1965 in Schaffhausen geboren, studierte Sozialarbeit in Bern, arbeitete in einem Heim für geistig behinderte Menschen und in der Theaterpädagogik. Neben journalistischen Texten veröffentlichte sie bislang vier Romane. Ihr Debütroman „Fliehende Wasser” erschien 2004 und wurde mit dem Einzelwerkspreis der Schweizerischen Schillerstiftung und mit einem Werkjahr der Stadt Zürich ausgezeichnet. Es folgten 2009 „Das letzte Bild” und 2012 „Außer sich”, nominiert für den Schweizer Buchpreis im selben Jahr. 2016 erschien bei dtv „Lügen von gestern und heute” – Ein Roman über die Sehnsucht nach dem Guten und Richtigen, über drei Menschen, die sich selbst behaupten müssen und staunend erkennen, wer sie eigentlich sind.

Ursula Fricker
„Lügen von gestern und heute”
dtv, 368 S.
21,90 €
ISBN 978-3-423-28073-0.

Spiegel Bestseller

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Herbst-Gewinnspiel

Lesungen / Termine

19.10.2017 Bremen
Premierenlesung mit Liliane Skalecki und Biggi Rist in Bremen
19.10.2017 Stuttgart
WeinLese
19.10.2017 Badenweiler
Lesung und Gespräch mit Christoph Ransmayr
19.10.2017 Düsseldorf
Peter K. Kirchhof
20.10.2017 Bremen
Schiffsschwein Spekje
20.10.2017 Waldems-Bermbach
Krimi-Lesung mit Dieter Aurass in Waldems-Bermbach
20.10.2017 Erwitte
Lesung mit Hans W. Cramer in Erwitte
20.10.2017 Bochum
Lesung mit Arne Dessaul in Bochum
20.10.2017 Arnsberg
Der Mops mit der Maske. Live-Hörspiel
20.10.2017 Cadolzburg-Wachendorf
Krimi-Lesung mit Sören Prescher in Wachendorf
20.10.2017 Bad Mergentheim
Tatort Buch - Lange Kriminacht bei Moritz und Lux mit Jan Wiechert & Uwe Klausner in Bad Mergentheim
20.10.2017 Leutershausen
Sabine Weigand liest "Ich, Eleonore, Königin zweier Reiche"
20.10.2017 Berlin
Volker Strübing
21.10.2017 Bremen
Geflüchtet, unerwünscht, abgeschoben
21.10.2017 Braunsbach
Lesung mit Uwe Klausner in Braunsbach
21.10.2017  Hanau
Mozart - Musik und Briefe
22.10.2017 Oldenburg
LiteraTour Nord
22.10.2017 Nürnberg
Krimi-Lesung mit Sören Prescher in Nürnberg
22.10.2017 Köln
Lesung mit Musik mit Susanne Grulich in Köln
23.10.2017 Marbach am Neckar
Lesung mit Oliver von Schaewen in Marbach am Neckar
23.10.2017 Kiel
Literarisches Gespräch mit Feridun Zaimoglu & Robert Habeck
23.10.2017 Bremen
StückWerk Bremen: Blind Date
24.10.2017 Bremen
buffet & matinee
24.10.2017 Esslingen
Philosophisches Café mit Peter Vollbrecht
24.10.2017 Bonn
Thomas Mann und die jüdische Frage.
24.10.2017 München
Münchner Rede zur Poesie XVIII
25.10.2017 Bovenden
Krimi-Lesung mit Dominik Kimyon in Bovenden
25.10.2017 Karlsruhe
Harald Martenstein
25.10.2017 Kiel
Lesung Nils Aulike
26.10.2017 Emmendingen
Buchpremiere mit Thomas Erle in Emmendingen
26.10.2017 Offenbach
Benefiz-Lesung mit Bernd Köstering in Offenbach
26.10.2017 Deinste - Helmste
Krimi-Lesung mit Sandra Dünschede in Deinste - Helmste
26.10.2017 Mutterstadt
Lesung mit Wolfgang Wegner in Mutterstadt
26.10.2017 Söhrewald-Wellerode
Lesung mit Nicole Braun in Söhrewald-Wellerode
26.10.2017 Osnabrück
Lesung mit Alida Leimbach in Osnabrück
26.10.2017 Idstein
Lesung mit Susanne Kronenberg in Idstein
26.10.2017 Moosburg an der Isar
Lesung mit Andreas Schröfl in Moosburg an der Isar
26.10.2017 Wuppertal
DREI FRAUEN AUS DEUTSCHLAND
26.10.2017 Stuttgart
WeinLese
Lesungen in meiner Stadt finden