Ehrenauszeichnung für Christian Brückner

Montag, 13. Februar 2017 (11:52 Uhr)

Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

Der deutsche Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher Christian Brückner (Foto: Matthias Bothor, photoselection) erhält 2017 eine der Ehrenurkunden des „Preises der deutschen Schallplattenkritik e.V.”. Mit den Ehrenpreisen werden jährlich herausragende Persönlichkeiten geehrt, die sich als Interpreten, Künstler oder Produzenten um die Musikaufzeichnung auf Ton- und Bildtonträgern besonders verdient gemacht haben.

In ihrer Begründung schreibt die Jury: „Seinen Ehrentitel „The Voice / Die Stimme” verdankt Christian Brückner gewiss auch der Tatsache, dass er als Synchronsprecher Robert de Niro und anderen Filmgrößen zu akustischer Präsenz verhalf.  Doch sein eigentliches Feld ist die interpretierende Gestaltung und das Vorlesen von Literatur. [...] Um die Qualität der literarischen Vorlagen, denen er, der sich selbst stets qualitative Höchstleistungen abverlangt, seine Stimme leiht, selbst bestimmen zu können, gründete er gemeinsam mit seiner Ehefrau Waltraut im Jahr 2000 einen eigenen Verlag: Parlando – Edition Christian Brückner. Seither hat er in einer Symbiose von bester Auswahl und interpretatorischer Exzellenz mit der Vielfalt klassischer wie auch zeitgenössischer Belletristik, mit Poesie und politischen Schriften aus verschiedenen Epochen große Erfolge gefeiert. [...] Was immer die Literatur uns als Entwurf oder auch Gegenentwurf zur Welt anbietet, das verwandelt sich unter Christian Brückners aufs Genaueste interpretierenden Stimmführung in eine erlebbare Geschichte.”

Bisherige Ehrenpreisträger waren u.a. Keith Jarrett (2016), Leonard Cohen (2015), The Hilliard Ensemble (2007), Reinhard Mey (2003), Elvis Costello (2001) und  B.B. King (1996). Neben Christian Brücker werden 2017 Wolfgang Rihm und Palazzetto Bru Zane geehrt. Die „Nachtigall 2017” geht an Udo Lindenberg.

 

Spiegel Bestseller

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Sommer-Gewinnspiel

Das aktuelle Heft

buch aktuell Taschenbuch-Magazin 2/2017

Lesungen / Termine

13.06.2018 Hamburg
arte
01.01.2035 Köln
Claudia Hann. Autorenlesung: Mimi auf der Suche
Lesungen in meiner Stadt finden