Thomas Lang sucht Mitschreiber

Donnerstag, 01. September 2016 (10:40 Uhr)

Netzroman "Der gefundene Tod"

Der Münchner Schriftsteller und Ingeborg-Bachmann-Preisträger Thomas Lang (Foto: Astrid Menigat) schreibt mit Unterstützung des Literatur Portals Bayern einen interaktiven Online-Roman. Über einen Zeitraum von sechs Monaten wird der Autor live im Netz an der Coming-of-age-Geschichte „Der gefundene Tod” arbeiten. Das Projekt wird voraussichtlich am 1. September 2016 starten.

Die Leser sollen den Entstehungsprozess des Romans miterleben und selbst gestalten können. Recherchen, Notizen und verschiedene Textvarianten wird Lang online zugänglich machen und zur Diskussion stellen. Die User sollen in einem aktiven Austausch mit dem Autor stehen und so direkt Einfluss auf die Geschichte nehmen können.

Auf einer zweiten Textebene wird Lang zudem seine Erfahrungen reflektieren und sich auf Basis seines Projekts mit grundsätzlichen Fragen zur Entstehung von Literatur auseinandersetzen – auch dies im Austausch mit seinen Lesern.

Lang, der für sein Projekt mit einem Autorenstipendium des Deutschen Literaturfonds e.V. gefördert wird, veröffentlicht seinen Netzroman unter der Adresse netzroman.thomaslang.net.

Im Frühjahr dieses Jahres hat Tilman Rammstedt, ebenfalls Bachmann-Preisträger, mit seinem Roman „Morgen mehr” ein ähnliches Projekt durchgeführt. Anders als im aktuellen Fall war bei Rammstedt mit Hanser ein Verlag mit an Bord. Der Fortsetzungsroman wurde den Lesern bereits in lektorierter Form präsentiert und war nur gegen eine Gebühr einsehbar.

Das sogenannte „Novel in Progress”-Modell ist bei Lesern und Journalisten auf so viel Interesse gestoßen, dass der Autor und Selfpublishing-Dienstleister Matthias Matting im Juni die Mitlese-Plattform Fortschrift.net gründete, bei der interessierte Leser gegen eine Gebühr das Entstehen bestimmter Buchprojekte verfolgen können.

Spiegel Bestseller

Gewinnspiele

Gewinnen Sie attraktive Preise bei unseren aktuellen Gewinnspielen!

Gewinn des Monats
Winter-Gewinnspiel

Lesungen / Termine

14.12.2017 Göttingen
Pascale Kramer / Noëlle Revaz
15.12.2017 Dortmund
Antoine de Saint- Exupéry
20.12.2017 Wasserburg am Inn
KEIN SCHÖNER MITTWOCH - heute: UNGLÄUBIGES STAUNEN: ÜBER DAS CHRISTENTUM von Navid Kermani
22.12.2017 Nürnberg
Griechischer Kunstclub e.V.
26.12.2017 Bremen
Charles Dickens – Eine Weihnachtsgeschichte
29.12.2017 Nürnberg
Max Goldt liest
07.01.2018 Oldenburg
LiteraTour Nord
08.01.2018 Bonn
Science Slam - Wissen schaffen mal anders
10.01.2018 Bremen
GLOCKE Spezial - Joachim Król & l'Orchestre du Soleil
11.01.2018 Mühldorf
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Michael Bordt SJ
12.01.2018 Amberg
Vortrag und Gespräch mit Dr. Jürgen Neffe
17.01.2018 Oberhausen
Wladimir Kaminer
17.01.2018 Schwandorf
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Guido Knopp
18.01.2018 Coesfeld
Die Elixiere des Teufels (Frei nach E.T.A. Hoffmann)
18.01.2018 Bad Mergentheim
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Guido Knopp
18.01.2018 Göttingen
Ina Hartwig
19.01.2018 Bad Neustadt a.d. Saale
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Guido Knopp
21.01.2018 Oldenburg
LiteraTour Nord
21.01.2018 Bad Elster
Wolfgang Stumph: Höchstpersönlich
22.01.2018 Passau
Vortrag und Gespräch mit Dr. Michael Lüders
23.01.2018 Bad Tölz
Vortrag und Gespräch mit Dr. Michael Lüders
23.01.2018 Göttingen
Jens Balzer / Gerhard Kaiser
24.01.2018 Neuburg a. d. Donau
Vortrag und Gespräch mit Dr. Michael Lüders
25.01.2018 Darmstadt
Dr. Günter Müchler
25.01.2018 Erlangen
Lesung Navid Kermani
25.01.2018 Bayreuth
Lesung und Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Fischer
25.01.2018 Bayreuth
Lesung und Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Fischer
26.01.2018 Detmold
TextKonzert mit Christian Jaschinski und Jonas Pütz in Detmold
26.01.2018 Aichach
Vortrag und Gespräch mit Dr. Wolfgang Schmidbauer
27.01.2018 Hamburg
Lesung mit Dagmar Fohl in Hamburg
28.01.2018 Oldenburg
LiteraTour Nord
30.01.2018 Gersthofen
Krimi-Lesung mit Andreas Schröfl in Gersthofen
01.02.2018 Neumarkt
György Dalos
05.02.2018 Erlangen
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Margareta Mommsen
06.02.2018 Heilbronn
Lesung mit Petra Waldherr in Heilbronn
06.02.2018 Ellwangen
Vortrag und Gespräch mit Sven Plöger
07.02.2018 Rothenburg o. d. T.
Vortrag und Gespräch mit Josef Wilfling
07.02.2018 Göttingen
Jürgen Hosemann / Thomas von Steinaecker
08.02.2018 Darmstadt
Helmut Ortner
09.02.2018 Dortmund
Der große Rilke Abend
Lesungen in meiner Stadt finden